Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Holzfenster - Tipps zur richtigen Pflege

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Holzfenster: Tipps zur richtigen Pflege

08.11.2011, 17:33 Uhr | tm (CF)

Holzfenster - Tipps zur richtigen Pflege. Holzfenster sind wieder im Trend. (Quelle: imago)

Holzfenster sind wieder im Trend. (Quelle: imago)

Holzfenster sind wieder im Trend. Und das kommt nicht von ungefähr, denn die Entwicklung der letzten Jahre ist beachtlich, so dass neue Holzfenster mit den alten nicht vergleichbar sind. Moderne Fenster aus Holz sind ein Stück High-Tech und somit eine echte Alternative zu Kunststofffenstern.

Neue Verfahren machen Holzfenster witterungsbeständig

Lack- und Fensterhersteller arbeiten zusammen, um ein Verfahren für eine einfache Pflege der edlen Holzoberfläche zu gewinnen. Vor allem aber tragen die neuen Oberflächenverfahren dazu bei, dass die Fenster widerstandsfähiger sind. Beispiele dafür sind die Fugenversiegelung, das Hydrohobeln und die Vielschichtsysteme im Gegensatz zu den früheren Zweischicht-Systemen. Doch auch technische Fortschritte in puncto Verarbeitung und Konstruktion erhöhen die Widerstandsfähigkeit der Fenster aus Holz.

Tipps zur Pflege von Holzfenstern

Die heutigen Holzfenster sind nicht nur wärmedämmend, sondern auch pflegeleicht. Die Pflege von modernen Fenstern aus Holz ist einfacher denn je. Den nach einigen Jahren notwendigen Renovierungsanstrich können Sie mit einem Trick sogar noch zusätzlich hinauszögern, denn es reicht vollkommen aus, wenn Sie ein- bis zweimal jährlich beim Putzen der Fenster die Oberfläche des Holzes mit einer speziellen Pflegemilch behandelt. Durch diese Pflegemilch bildet sich ein Schutzfilm auf dem Holz, welcher so das Material vor Witterungseinflüssen schützt. Diese Pflegemilch gibt es sowohl für Holz-Alu-Fenster als auch für reine Holzfenster.

Jedoch hängen die Renovierungsintervalle von einer Vielzahl an Faktoren ab. Einerseits kommt es auf die Witterungssituation an, andererseits hängt der Aufwand auch von der Baukonstruktion ab. Neben der Farbe und der Art des Anstriches spielt auch die Art des Holzes eine Rolle und entscheidet nicht zuletzt mit darüber, wie viel Pflege das Holzfenster tatsächlich benötigt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017