Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Badfliesen streichen: Die persönliche Note für das Bad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Renovieren  

Badfliesen streichen: Die persönliche Note für das Bad

09.12.2013, 14:22 Uhr | sk (CF)

Fliesen können mit neuer Farbe Ihr Badezimmer verschönern, wenn Sie die Badfliesen streichen. Die Lackbeschichtung ist eine praktikable wie dekorative Lösung, wenn Sie keine neue Fliesen legen möchten.

Notwendige Arbeiten vor dem Streichen der Badfliesen

Bevor Sie Ihre Badfliesen streichen, ist es empfehlenswert, die Fugen zwischen den Fliesen zu kontrollieren. Hier besteht oft die Gefahr von Schimmelbildung. Erneuern Sie deshalb brüchige oder mit Schimmel besetzte Fugen.

Die alten Wandfliesen müssen gründlich gereinigt werden, damit keine Fett- und Kalkrückstände mehr vorhanden sind, wenn Sie Ihre Badfliesen streichen. Für hartnäckige Rückstände kann ein spezieller Reiniger verwendet werden. Bevor die neue Farbe aufgetragen wird, sollte das Badezimmer ordentlich gelüftet werden, um die Luftfeuchtigkeit auf ein Minimum zu reduzieren. Die Farbe kann sonst nicht richtig trocknen.

Fliesen mit Lack streichen

Wenn Sie Ihre Badfliesen streichen, streichen Sie den Lack mit einem Pinsel oder einer Rolle auf. Beachten Sie dabei stets die Herstellerangaben, die der Farbe beiliegen. Etwa fünf Tage dauert es in der Regel, bis der Lack gehärtet ist. Da sich Silikonfugen mit den meisten Lacken nicht vertragen, können Sie die Silikonmasse vorher entfernen und nach dem Trocknen der Farbe mithilfe von selbstklebenden Fugenbändern das alte Fugenbild nacharbeiten.

Falls ein zweiter Fliesenanstrich nötig ist wird vorher der Lack mit feinem Schleifpapier oder einem Schwingschleifer matt geschliffen. Die Flächen werden dann nebelfeucht abgewischt und Sie können erneut die Badfliesen streichen.

Die Alternativen zum Streichen: Aufkleber oder Folien

Wenn Sie Ihre alten Badezimmerfliesen nicht erneuern möchten, können Sie die Badfliesen streichen. Lacke gibt es in allen denkbaren Farben. Es ist aber nicht die einzige Möglichkeit. Alternativ ist auch ein Bekleben mit Folien oder ein Aufpeppen mit Aufklebern möglich, um dem Badezimmer ein neues Gesicht zu geben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017