Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Badezimmer-Renovierung: Eine Wellnessoase schaffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Badezimmer-Renovierung  

Badezimmer-Renovierung: Eine Wellnessoase schaffen

10.12.2013, 14:48 Uhr | cw (CF)

Wenn Sie in Ihrem Badezimmer zu Hause eine wohltuende Wellnessoase schaffen möchten, um sich zu entspannen, haben Sie in Abhängigkeit Ihres Geldbeutels sowohl die Möglichkeit mit wenig Aufwand Ihr Traumbad zu gestalten als auch auf komfortable Wellnesslösungen zuzugreifen.

Häusliche Wellnessbäder liegen im Trend

In den letzten Jahren hat das Badezimmer endlich mehr Berücksichtigung bei den Haus- und Wohnungsplanern gefunden. Statt die ausschließlich auf Funktionalität bedachten Nasszellen zu planen, liegen heute Wellness-Bäder im Trend. Eine Wellnessoase schaffen können Sie sich auch in einem älteren Gebäude. Eine entsprechende Renovierung, neue Fliesen und Sanitäranlagen zaubern aus alten Bädern moderne Wellness-Badezimmer. Dazu ist in nahezu jedem Badezimmer Platz.

Das Traumbad: Auch mit wenig Aufwand möglich

Der Aufwand des Umbaus ist nicht übermäßig hoch. Zum Fliesen verlegen kann eine Fachfirma beauftragt werden. Die veralteten Toiletten, Waschbecken und Wannen können heute durch moderne Sanitäranlagen wie Regenduschen und Whirlpool-Wannen ersetzt werden. Neue Armaturen peppen zusätzlich die Optik im Badezimmer auf. Wenn Sie einige Gestaltungs-Tipps berücksichtigen, können Sie in Ihrer Wohnung schnell eine Wellnessoase schaffen und sich in Ihrem Badezimmer vollkommen entspannen. So vergrößern großformatige Spiegel das Bad optisch. Grünpflanzen und Vasen sorgen für eine wohltuend natürliche Atmosphäre im Bad.

Interessante Wellness-Lösungen für das Badezimmer

Wenn Sie mit Ihrem Badezimmer eine Wellnessoase schaffen möchten, wo Sie sich entspannen können, kommen Sie an einer Whirlwanne nicht vorbei. Solch ein Bad ist gerade in den kalten Wintermonaten äußerst angenehm. Noch mehr können Sie dabei entspannen, wenn Düsen und Massagestrahlen sanft Ihre Verspannungen lösen. Einige Systeme blasen auch Luft in das Badewasser, wodurch die typischen Whirlpool-Blasen entstehen. Die Whirlwanne braucht nicht viel mehr Platz als eine normale Wanne. Eine preisgünstige Alternative sind Whirlmatten, die in die herkömmliche Badewanne gelegt werden. Komfortable Wellnesslösungen bieten auch die Dampfdusche und die Heimsauna.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017