Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Terrasse - Was ist der beste Bodenbelag?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Renovieren  

Terrasse - Was ist der beste Bodenbelag?

30.12.2013, 11:08 Uhr | ks (CF)

Der Bodenbelag gibt den optischen Rahmen Ihrer Terrasse vor. Mittlerweile sind die Möglichkeit nicht minder vielfältig als im Innenraum.

Holz ist natürlich und einladend

Die Terrasse ist vor allem in den warmen Monaten des Jahres der Mittelpunkt des Familienlebens: Hier spielen die Kinder, hier frühstücken Sie oder plaudern bei Kerzenschein mit Freunden und Familie. Mit Pflanzenkübeln, Windlichtern und Co. ist die Atmosphäre noch nicht perfekt - erst ein einladender, ansprechender Bodenbelag setzt das I-Tüpfelchen auf.

Terrassen bestehen in der Regel aus einem Unterbau, auf dem der eigentliche Bodenbelag sitzt. Der Unterbau steht auf einem massiven Naturstein- oder Betonuntergrund. Beim Belag spricht sehr viel für eine Holzausführung: So wird der natürliche Werkstoff auch nach stundenlanger Sonneneinstrahlung nicht so heiß wie Steinfliesen und gibt die Wärme bei niedrigeren Temperaturen wiederum nicht so schnell ab.

Wenn Sie im Freien gerne barfuß laufen, sind diese Vorzüge entscheidend. Ansonsten ist Holz sicherlich ein besonders natürlicher, warmer Bodenbelag, der perfekt zum Sommer passt. Die Pflege mit teuren Spezialimprägnierungen gestaltet sich allerdings zeitaufwendig. Sofern Sie sich für einen solchen Belag entscheiden, sollten Sie Produkte mit FSC-Siegel (aus nachhaltiger Forstwirtschaft) zu bevorzugen.

Natursteinplatten sind robuster

Einen Bodenbelag aus Naturstein reinigen, muss man im Vergleich zu Holz nicht so oft. Denn er ist langlebiger und robuster. Was Muster und Farben angeht, ist die Vielfalt größer als bei Holzbodenbelägen. Allerdings besteht der große Nachteil, dass Steinbeläge bereits bei leichten Rückständen von Schnee oder Regenwasser sehr rutschig werden.

Eine preiswerte Alternative sind Betonsteinplatten. Sofern diese mit einem Speziallack versiegelt werden, verblassen sie nicht so schnell wie sonst üblich. Davon abgesehen sind Natursteinplatten mittlerweile deutlich günstiger zu haben. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017