Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Fassaden verkleiden: Schutz und Schmuck für das Haus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fassadenverkleidung  

Fassaden verkleiden: Schutz und Schmuck für das Haus

10.12.2013, 17:38 Uhr | ac (CF)

Wenn Sie Ihre Fassade verkleiden lassen, sorgen Sie nicht nur für eine ansprechende Optik, sondern auch für einen fundierten Witterungsschutz und mehr Langlebigkeit.

Schier unendlich Auswahl

Die Fassade ist die Visitenkarte und gleichzeitig auch die Schutzhülle eines Hauses. Damit ist sie mindestens genauso wichtig wie das Dach. Das klassische Verputzen ist eine vergleichsweise schnelle und preisgünstige Alternative, hat jedoch im Hinblick auf die Einwirkung durch Wind und Wetter langfristig suboptimale Karten.

Moderne Fassadenverkleidungen sind da deutlich beständiger und optisch ansprechender. Sowohl ein traditioneller Look (zum Beispiel Schiefer), als auch ein betont moderner Charakter mit Faserzement oder Kunststoff lassen sich umsetzen.

Kunststoffpaneele sind übrigens viel besser als ihr Ruf: Hochwertig verarbeitete Produkte dieser Machart sind äußerst widerstandkräftig und witterungsbeständig. Zudem wählen Sie hier aus einer großen Farbvielfalt, die Ihrem Haus einen ganz individuellen Charakter verleihen kann. Daneben liegen Alu- und Steinfassadenverkleidungen voll im Trend. Auch rustikale Holzverkleidungen lassen sich auf dieselbe Art und Weise umsetzen.

Fassade verkleiden: Fachmann unabdingbar

Wenn Sie Ihre Fassade verkleiden lassen möchten, ist der örtliche Dachdecker der beste Ansprechpartner. Er kann eine sogenannte hinterlüftete Fassade umsetzen. Dabei befindet sich hinter der Unterkonstruktion, auf der die Fassadenpaneele Ihrer Wahl fixiert werden, ein luftleerer Raum. Er ermöglicht die Luftzufuhr sowie das Entweichen von Feuchtigkeit aus dem Haus, womit unter anderem die Schimmelbildung verhindert wird.

Dazu kommt eine Wärmedämmschicht, die auf der Gebäudehülle angebracht wird und einen effizienten Energieverbrauch begünstigt. Von außen stellt eine moderne, fachmännisch umgesetzte Verkleidung einen deutlich effektiveren Schutz gegen Witterungseinflüsse dar als einfacher Putz.

Der Preis setzt sich aus dem gewählten Material und der zu bearbeitenden Fläche zusammen. Eine Anbringung in Eigenregie kommt nur dann in Frage, wenn Sie über fundierte handwerkliche Vorkenntnisse verfügen. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017