Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Fußboden erneuern: Moderne Bodenbeläge im Überblick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Renovieren  

Fußboden erneuern: Moderne Bodenbeläge im Überblick

30.12.2013, 15:41 Uhr | cr (CF)

Der Bodenbelag ist ein wesentlicher Teil des architektonischen Gesamtkonzepts eines Wohnraums. Wenn Sie Ihren Fußboden erneuern möchten, stehen Sie dementsprechend vor der Qual der Wahl.

Laminat und Linoleum als preiswerte Alternative

Wenn das Laminat abgenutzt und das Echtholzparkett durch jahrelange Sonnen- und Feuchtigkeitseinwirkung nicht mehr nahtlos aussieht, müssen Sie den Fußboden renovieren. Dabei blicken Sie auf eine riesige Auswahl, die jedes wichtige Holz in vielen unterschiedlichen Farb-, Maserungs- und Formausführungen bereithält. Auch im preiswerteren Bereich gibt es von Fertigparkett über Laminat bis hin zu Fliesen viele Optionen.

Laminat ist nach wie vor eine besonders preiswerte Alternative. Moderne Laminatprodukte sind in etlichen Holzdekoren auf dem Markt, sind durchaus langlebig und lassen sich besonders einfach verlegen. Laminat ist eine gute Lösung für wenig benutzte Räume (zum Beispiel Gästezimmer, Keller) sowie Wohnräume, die nur auf Zeit benutzt werden (Zweitwohnung etc.). Ebenfalls preiswert und insbesondere für stark beanspruchte Räume geeignet sind Linoleum und PVC. Beide Bodenbelag-Arten sind heute deutlich besser als ihr Ruf. 

Foto-Serie mit 8 Bildern

Fußboden erneuern: Die Qual der Wahl

Der hochwertigste und mitunter kostspieligste Bodenbelag wird aus Echtholz gefertigt. Die klassische Eiche, die es wiederum in speziellen Ausführungen wie Räuchereiche gibt, folgt auf Wenge, Nussbaum, Kirsche, Esche, Buche, Ahorn und Birke. In den vergangenen Jahren hat auch Parkett aus exotischen Hölzern wie Kambala, Afzelia (Doussie), Eukalyptus, Jatoba, Cabreuva und Mutenye an Zuspruch gewonnen. Der klassische Parkettbodenbelag wird in Stabform ausgeführt. Darüber hinaus sind auch Mosaik-, Lam- und Dielenausführungen gefragt. Letztere finden Sie heute vor allem in Altbauwohnungen, in denen die einzelnen Dielen in der klassischen Schiffsboden- oder Fischgrätenform verlegt sind.

Natursteinböden in Form von Fliesen sind schließlich ein langlebiger und besonders pflegeleichter Allrounder. Ein solcher Bodenbelag wird in der Regel für Küche und Bad bevorzugt. Wenn Sie Ihren Fußboden erneuern möchten, können Sie Fliesen in modernen Designs auch für die Wohn- und Schlafgemächer verwenden. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017