Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Tapezierwerkzeug für Renovierung: Was Maler brauchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heimwerker  

Tapezierwerkzeug für Renovierung: Was Maler brauchen

17.12.2013, 14:54 Uhr | sk (CF)

Bei der Renovierung der Wände erleichtert das passende Tapezierwerkzeug nicht nur die Arbeit, sondern ist auch die Voraussetzung dafür, dass das gewünscht gute Ergebnis entsteht.

Renovieren mit dem passenden Tapezierwerkzeug

Voraussetzung für jede gute Renovierung ist das richtige Werkzeug. Für die Wände ist deshalb auch passendes Tapezierwerkzeug nicht nur sehr hilfreich, sondern auch erforderlich, wenn es um die Verschönerung der Wände und Decken geht.

Die Palette an Tapezierwerkzeug zum Renovieren der Wände beginnt bei Leiter und Gerüstböcken, um erst einmal die alten Tapeten von Wand und Decke zu bekommen. Sprühflasche und Nadelroller helfen dabei beim Einweichen.

Zum eigentlichen Tapezieren der Wände und Decken werden als Tapezierwerkzeug Tapeziertisch, Tapezierwalze und Tapezierschere gebraucht. Eine Bürste und ein Nahtroller helfen beim Haften. Pinsel und Farbroller benutzen Sie danach, um Farbe an die Tapete zu bekommen.

Tapezierwerkzeug: Im Set oder einzeln kaufen

Das richtige Tapezierwerkzeug ermöglicht ein gewünscht professionelles Tapezieren der Wände. Das gilt für Profis und Heimwerker gleichermaßen. Hochwertige Werkzeuge finden Sie heute leichter als noch vor ein paar Jahren. Denn der Markt ist durch das Internet zunehmend breiter aufgestellt.

Maler- und Tapezierwerkzeug wird in großer Vielfalt online angeboten, oftmals auch in preiswerten Sets. Hier sollten Sie prüfen, ob Sie auch alle Werkzeuge aus dem Set-Angebot für die Renovierung der Wände benötigen. Sonst sollten Sie das Tapezierwerkzeug einzeln kaufen.

Nach dem Gebrauch: Gründlich reinigen

Wichtig ist, dass Sie das Tapezierwerkzeug nach dem Gebrauch auch gründlich reinigen, damit alle Spuren der Renovierung beseitigt sind. Nur dadurch ist garantiert, dass auch bei der nächsten Renovierung der Wände die Werkzeuge funktionstüchtig sind und keine Altreste die neue Arbeit negativ beeinträchtigen. Denn es ist bei entsprechend guter Pflege nicht notwendig, jedes Mal neue Werkzeuge zu kaufen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017