Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Ein Türblatt reparieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heimwerkern  

Ein Türblatt reparieren

30.01.2014, 15:20 Uhr | rg (hp)

Als Türblatt wird der bewegliche Teil von Türen bezeichnet. Dieser wird naturgemäß stärker strapaziert als die unbeweglichen Teile. So weist ein altes Blatt oft Löcher, Absplitterungen und Defekte an den Beschlägen auf. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Reparatur eines solchen Türblatts achten sollten.

Erste Maßnahmen am Türblatt

Prüfen Sie, ob die Tür fest in den Angeln sitzt und noch ausreichend sicher im Schloss einrastet. Manchmal ist ein neues Schloss oder Schließblech für den Rahmen nötig, wenn das Türblatt instabil sitzt. Bauen Sie die Tür für die weiteren Prüfungen aus und legen Sie diese waagerecht auf zwei Böcke. Rütteln Sie fest am eingeschraubten Scharnier.

Falls es nicht unbeweglich im Blatt sitzt, überprüfen Sie, ob die Tür an dieser Stelle instabil ist. Sollte dort faules Holz oder bei Metalltüren Rost vorhanden sein, macht es keinen Sinn, das Blatt zu reparieren. In diesem Fall muss ein neues Türblatt erworben werden. Sofern der Beschlag locker im Blatt sitzt, drehen Sie ihn heraus und füllen Sie Spachtelmasse in das Schraubloch, bevor Sie den Beschlag wieder eindrehen.

Die Oberfläche vorbehandeln

Lösen Sie die Schrauben am Schloss und der Drückergarnitur, um beide auszubauen. Beginnen Sie nun mit dem Abschleifen: Für die Kanten ist ein Schleifklotz und Handarbeit nötig, die großen Flächen können Sie mit einem Extender- oder Schwingschleifer abschleifen. Alte Türblätter wurden oft lackiert und sind von mehreren Lackschichten bedeckt; verwenden Sie in diesem Fall entweder Abbeizer oder beginnen Sie beim Schleifen mit 60er Papier.

Anderenfalls starten Sie mit 80er Schleifpapier. Denken Sie daran, immer in Richtung der Fasern zu schleifen. Falls größere Löcher in einer nicht massiven Tür vorhanden sind, kleben Sie ein kleines Stück Holz hinter das Loch. Zum Verfüllen der Löcher sollte Holzkitt verwendet werden. Bei größeren Schäden sollten Sie mehrere Schichten Kitt aufbringen. Schleifen Sie, sobald der Kitt durchgetrocknet ist, mit einer 120er Körnung. Abschließend entfernen Sie mit einem feuchten Tuch vorhandenen Schleifstaub.

Das Blatt lackieren

Sofern die Oberfläche des Türblatts aus einem ansehnlichen Holz besteht, behandeln Sie das Blatt zweimal mit Klarlack. Falls Sie einen deckenden Anstrich benötigen, ist eine Grundierung erforderlich. Bei Eichenholz sollten Sie Produkte auf Lösungsmittelbasis verwenden, denn dieses Holz enthält Stoffe, die deckende Farbschichten verändern. Bei anderen Hölzern ist dies nicht erforderlich - in der Regel sind hierfür Lacke auf Wasserbasis gut geeignet.

Grundieren Sie bei Eiche zweimal, bei anderen Holzsorten einmal. Für den notwendigen Zwischenschliff der Grundierung benötigen Sie 220er Schleifpapier, für den Schliff beim Lack 240er Papier. Setzen Sie, wenn nötig, ein neues Schloss und eine neue Drückergarnitur ein, bevor Sie das Blatt einhängen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017