Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Duschtür - Echtglas oder Kunststoff?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Badezimmer  

Duschtür aus Echtglas oder Kunststoff?

29.01.2014, 15:42 Uhr | rg (hp)

Duschtür - Echtglas oder Kunststoff?. Der Preis zahlt sich aus: Echtglastüren sind stabiler und verkratzen nicht so leicht (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Preis zahlt sich aus: Echtglastüren sind stabiler und verkratzen nicht so leicht (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer eine neue Duschtür einsetzen möchte, wird feststellen, dass Echtglas deutlich teurer ist als Kunststoff. Sie sollten jedoch nicht ohne Überlegung zu der preiswerteren Variante greifen, denn Glas hat einige maßgebende Vorteile gegenüber Kunstglastüren.

Duschtüren aus Kunststoff

Acryl- oder Plexiglas, wie der Kunststoff genannt wird, ist schon lange für Duschtüren im Bad im Einsatz. Das Material hat sich bewährt und ist in vielen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen vielen Oberflächenstrukturen und Farben. Der Nachteil ist die geringere Kratzfestigkeit: Selbst bei größter Sorgfalt werden Sie nach kurzer Zeit an einer Duschtür aus Plexiglas deutliche Kratzer sehen.

Da Kunststoff bruchsicher und leicht ist, können die Rahmen wenig stabil konstruiert werden. Dafür wird wenig und preisgünstiges Material benötigt, daher werden die Duschtüren sehr billig angeboten. Das geschieht oft auf Kosten der Haltbarkeit: Plexiglas kann durch einen festen Stoß, wie er im Alltag durchaus vorkommt, aus dem Rahmen gedrückt werden.

Echtglas für längere Haltbarkeit

Glastüren für Duschen sind aus Sicherheitsglas und daher deutlich schwerer als Kunststofftüren. Bedingt durch dieses Gewicht sind die Beschläge und Rahmen stabiler, denn sie müssen das schwere Glas tragen. Dieser Umstand trägt zu einer langen Haltbarkeit der gesamten Duschtür bei. Mit etwas Sorgfalt beim Putzen entstehen keine Kratzer.

Wenn Sie das Glas nach jedem Duschen mit einem Gummiwischer abziehen, wird die Dusche nach Jahren noch wie neu und gepflegt wirken. Der einzige Nachteil der Glastüren ist der hohe Preis. Dieser beruht in erster Linie auf dem teuren Sicherheitsglas und der größeren Materialmenge, die für diese Türen benötigt wird.

Glas ist Kunststoff überlegen

Ein klares Plus für Echtglas: Es ist im Hinblick auf die Kratzfestigkeit und Stabilität Kunststoff überlegen. Die größere Bruchsicherheit ist nur ein gefühlter Vorteil von Kunststoff. Fakt ist, dass echte Glastüren aus Sicherheitsglas sind und ebenfalls nicht zerbrechen. 

Der deutlich höhere Preis zahlt sich langfristig durch die Beständigkeit der gesamten Konstruktion aus.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017