Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Teppich auf Teppich verlegen - ist das sinnvoll?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Achtung rutschig  

Teppich auf Teppich verlegen - ist das sinnvoll?

27.01.2014, 14:46 Uhr | sm (hp)

Kann alter Teppich ersetzt werden, indem ein neuer Teppich darauf verlegt wird? Grundsätzlich ist das möglich, doch ist es auch sinnvoll? Was Arbeitsaufwand, Fußwärme und Trittschall betrifft, lohnt sich das Verlegen von Teppich auf Teppich. Schimmelrisiko und eingeschränkte Rutschfestigkeit sprechen dagegen.

Der Faktor Arbeitsaufwand

Der Arbeitsaufwand kann die Entscheidung für einen doppelten Bodenbelag erleichtern: Sie haben mehr Arbeit, wenn Sie den alten Teppich erst entfernen müssen. Wurde dieser vollverklebt, ist es schwer, ihn zu lösen. Oft bleiben besonders gut verklebte Stellen des alten Bodens in Fetzen zurück, was die Verlegung des neuen Teppichs erschwert.

Wird ein neuer Teppich auf einen unebenen Boden verlegt, zeichnen sich die Unebenheiten unter der Oberfläche ab. Das ist funktional verheerend und optisch unschön. Wenn Sie Teppiche auf bereits vorhandenen Teppichboden verlegen, vermeiden Sie diese Komplikationen.

Trittschall und Fußwärme - der Faktor Dämmung

Sinnvoll ist das Verlegen von Teppichen auf einem bereits bestehenden Teppichboden vor allem dann, wenn der neue Boden dünn ist. Mit einem dünnen Teppich wird unter dem Zimmer jeder Schritt hörbar. Liegt unter dem neuen ein anderer Teppich, wirkt sich das trittschalldämmend aus. Möchten Sie einen eher dünnen Teppich verlegen, fehlt diesem neben Trittschalldämmung auch Wärmedämmung. Mit einer doppelten Verlegung wird Fußwärme gewährleistet.

Fehlende Rutschfestigkeit

Vor allem beim Verlegen des neuen Bodens werden Sie allerdings mit Problemen konfrontiert: Auf bereits bestehenden Teppichböden müssen Sie neue Teppiche mithilfe von Teppichklebeband verlegen. Achten Sie auf die Qualität des doppelseitigen Klebebands, damit die Haftung des neuen Belags gewährleistet ist. Dauerhaft ist das sogar bei gutem Teppichklebeband meist nicht der Fall.

In Durchgangszimmern und Wohnräumen, deren Böden starker Belastung ausgesetzt sind, löst sich der neue Teppich mit der Zeit vom darunterliegenden. Ihr Boden ist dann nicht mehr rutschfest. Hier sollten Sie überlegen, den unteren Teppich zu entfernen.

Teppich auf Teppich - der Faktor Schimmelbildung

Die dämmende Wirkung von Teppich auf Teppich ist in Hinsicht auf Fußwärme und Trittschall durchaus als Vorteil zu bewerten. Beachten Sie jedoch, dass das Verlegen von Teppich auf Teppich derart dämmt, dass es leichter zur Bildung von Schimmel kommt. Ihr Boden ist nun undurchlässig.

In Räumen, in denen es feucht ist, zum Beispiel in der Küche, steigt das Schimmelrisiko um ein Vielfaches: Der Wasserdampf kann nicht mehr abziehen, er wird in die Teppichschichten aufgenommen und lässt das Innere des Bodens schimmeln. Auch an Wänden und Möbeln kann sich Schimmel bilden. Nur achtsames Lüften und Heizen können das Risiko eindämmen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017