Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Neue Küchenfronten - so wird's eine Traumküche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Günstig renovieren  

Neue Küchenfronten - so wird's eine Traumküche

29.01.2014, 15:36 Uhr | jd (hp)

Neue Küchenfronten - so wird's eine Traumküche. Mit ein bisschen Farbe können Sie Ihre Küche komplett neu gestalten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit ein bisschen Farbe können Sie Ihre Küche komplett neu gestalten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Einbauküche gehört zu den teuersten Anschaffungen für eine neue Wohnung. Um Ihr Budget zu schonen, müssen Sie Küchenmöbel nicht vollständig austauschen. Denn neue Küchenfronten können Sie mit einfachen und günstigen Mitteln realisieren. So entsteht auch mit wenig Geld ein rundum erneuerter Wohlfühlraum fürs Kochen und Genießen.

Vorbereitungen für die Renovierungsarbeiten

Vor dem Renovieren bereiten Sie die Küchenmöbel vor: Nehmen Sie hierzu die Küchenfronten ab und schrauben Sie die Griffe ab. Anschließend sollten Sie die Türen mit einer Essiglösung oder Waschbenzin gründlich reinigen. Entscheiden Sie sich fürs Lackieren, ist außerdem eine Behandlung mit feinkörnigem Schleifpapier nötig.

Lack für eine neue Optik

Am einfachsten gelingt der neue Look mit farbigem Lack. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass das gewählte Produkt wasserfest ist. Rauen Sie die Fronten mit Schleifpapier auf und legen Sie die Türen auf eine ebene Unterlage. Verwenden Sie eine kleine Farbrolle und streichen die Fronten in der gewählten Farbe.

Auch Tafellack ist eine schöne Möglichkeit, die Küche aufzuwerten. Streichen Sie mit jedem Lack mindestens zweimal für ein deckendes Ergebnis. Möchten Sie nur einige farbige Akzente setzen, arbeiten Sie mit Schablonen. Tupfen Sie hier die Farbe mit einem Pinsel oder Schwamm auf die Tür.

Küchenfronten mit selbstklebender Folie aufwerten

Im Baumarkt finden Sie eine große Auswahl verschiedener Klebefolien. Diese können Sie aber nur verwenden, wenn die Küchenfronten keine Vertiefungen, Ornamente oder schmückenden Elemente aufweisen. Arbeiten Sie zu zweit für ein makelloses Ergebnis. Beginnen Sie in der Mitte und arbeiten Sie sich zu den Rändern vor.

Vermeiden Sie, dass Luftblasen entstehen. Arbeiten Sie mit einem weichen Baumwolltuch, um die Folie anzudrücken. Zum Schluss schneiden Sie überschüssige Folienreste ab. Alternativ entscheiden Sie sich für Wandtattoos, die Sie auch auf Küchentüren anbringen können.

Lieblingsmuster für die Küche

Für besonders ausgefallene Türen arbeiten Sie mit Décopatch-Papieren. Diese kleben Sie mit einem entsprechenden Kleber auf. Zuletzt fixieren Sie das Motiv mit Klarlack. Da die Papiere nicht sehr groß sind, sollten Sie damit genau arbeiten. Wählen Sie nur eine Bordüre oder arbeiten Sie so, dass sich Muster sinnvoll ergänzen.

Einfacher ist die Verschönerung mit Stoffen: Wählen Sie Ihren Lieblingsstoff aus und schneiden Sie ihn passend zu. Unter Zug befestigen Sie den Stoff mit Tacker an den Türrändern. Entscheiden Sie sich zum Schluss außerdem für neue Türgriffe, damit die Veränderung harmonisch wirkt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017