Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Vorschlaghammer: Praktisch zur Steinbearbeitung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werkzeug  

Vorschlaghammer: Praktisch zur Steinbearbeitung

18.06.2015, 09:15 Uhr | mb (CF)

Wird mal richtige Schlagkraft benötigt, kommt der Vorschlaghammer zum Einsatz. Schon die alten Römer schätzten das Handwerkzeug für die Steinbearbeitung. Mehr über das Werkzeug und in welchen Einsatzbereichen es heutzutage verwendet wird, lesen Sie hier.

Aufbau des schweren Werkzeugs

Wie jeder andere Hammer auch besteht der Vorschlaghammer aus einem Kopf und einem Stiel. Der Hammerkopf, der aus geschmiedetem Stahl besteht, hat zwei Enden: Das eine Ende ist keilförmig und verläuft quer zum Stiel. Dieses Stück, g das meist verrundet ist, wird als Finne bezeichnet. Das gegenüberliegende quadratische Ende wird Bahn genannt. Der Hammerstiel wird klassischerweise aus Holz gefertigt. Für einen noch rutschsicheren Griff sind aber auch Modelle erhältlich, deren Stiele aus Glasfaser- oder Gummistahl bestehen. Das Verhältnis von Stiellänge und Kopfgewicht wird von der DIN-Norm bestimmt: Während der Hammerkopf fünf bis fünfzehn Kilogramm schwer sein darf, darf der Stiel 60 bis 120 Zentimeter lang sein. 

Vorschlaghammer für grobe Arbeiten

Der größte Vorzug eines Vorschlaghammers ist seine ungeheure Schlagkraft. Diese ist besonders bei der Bearbeitung von harten Materialien unabdingbar. Aus diesem Grund wird der Vorschlaghammer auch immer noch im Steinbruch eingesetzt, um Stein zu gewinnen und zu bearbeiten. Doch auch bei Abrissarbeiten kommt die Schlagkraft gelegen. Außerdem ist der Hammer ein klassisches Werkzeug der Schmiede und eignet sich zum Einschlagen grober Nägel und Bolzen.

Vorsicht beim Einsatz

Das Werkzeug sollte nur beidhändig eingesetzt werden. Außerdem ist es beim Gebrauch eines Vorschlaghammers extrem wichtig, dass Kopf und Stiel niet- und nagelfest verbunden sind. Wenn nicht, kann der große Eisenkopf sich lösen und jemandem verletzen. Daher sollte das Werkzeug bei Mängeln sofort fachmännisch repariert oder ersetzt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017