Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Flachmeißel: Besondere Form des Meißels

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werkzeug  

Flachmeißel: Besondere Form des Meißels

20.07.2015, 10:04 Uhr | nw (CF)

Für Ihre Heimwerkerprojekte benötigen Sie einen Meißel? Dann sollten Sie sich eventuell einen Flachmeißel zulegen. Dieses recht günstige Werkzeug lässt sich für verschiedene Zwecke und Materialien einsetzen.

Werkzeug mit breiter Schneide: Der Flachmeißel

Ein Flachmeißel ist eine spezielle Form des Meißels. Seine Besonderheit liegt in der Schneide: Diese ist breiter als bei anderen Meißeln üblich, außerdem ist sie keilförmig und abgeflacht, sodass das Werkzeug optisch an einen Schraubenzieher erinnert. Der Flachmeißel besteht aus gehärtetem Stahl und ist somit besonders stabil. Üblicherweise ist er etwa 20 Zentimeter lang, die Größe kann jedoch variieren. Wie andere Formen des Meißels auch, verwenden Sie den Flachmeißel meist zusammen mit einem Hammer. Hierfür halten Sie den Flachmeißel in der einen Hand und schlagen mit dem Hammer auf das hintere Ende des Werkzeugs.

Im Handel sind verschiedene Modelle des Meißels verfügbar. Sie unterscheiden sich neben der Größe vor allem in der Schneide, die unterschiedlich breit sein kann – für bestimmte Arbeiten gibt es Schneiden, die bis zu 24 Zentimeter breit sind.

So verwenden Sie den Meißel

Der Flachmeißel kommt bei unterschiedlichen Arbeiten zum Einsatz. Aufgrund seiner breiten Schneide eignet er sich beispielsweise sehr gut zum Spalten von sehr hartem Material, beispielsweise Beton, Metall oder Stein. Im Heimwerkerbereich können Sie den Meißel zusammen mit einem Hammer außerdem sehr gut verwenden, um alten Putz zu entfernen. Das widerstandsfähige und sehr stabile Material eignet sich außerdem sehr gut für verschiedene Stemmarbeiten – beispielsweise zum Öffnen von Holzkisten.

Doch auch für sehr filigrane Tätigkeiten lässt sich das Werkzeug verwenden: So nutzen Steinmetze regelmäßig einen Flachmeißel, um die Oberfläche von Natursteinen zu glätten. Hierfür eignet sich ein Modell mit besonders breiter Schneide sehr gut.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017