Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Exzenterschleifer: Schwing- und Drehbewegung kombiniert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werkzeug  

Exzenterschleifer: Schwing- und Drehbewegung kombiniert

30.05.2016, 10:11 Uhr | aw (CF)

Wer häufiger Schleifarbeiten verrichtet, für den könnte sich die Anschaffung eines Exzenterschleifers lohnen, denn die handlichen Geräte erlauben ein effektives und gleichzeitig sorgfältiges Arbeiten. Lesen Sie hier, was es bei der Verwendung zu beachten gibt.

Exzenterschleifer erzielt gute Ergebnisse

Ein Exzenterschleifer ist ein kleines, handliches Gerät, das manuell über die Fläche bewegt wird, die Sie schleifen möchten. Hierbei rotiert die runde Schleifplatte. Zusätzlich schwingt diese – was im Prinzip der Bewegung entspricht, die Ihre Hand beim manuellen Schleifen vollziehen würde. Im Grunde funktioniert somit ein Exzenterschleifer ähnlich wie ein Schwingschleifer. Die Arbeitsleistung ist allerdings meist sehr viel größer. Um ein gutes Schleifergebnis zu erzielen, ist die Wahl des passenden Schleifmittels sehr wichtig. Als Faustregel gilt hier: Möchten Sie Oberflächen schleifen, die eher grob sind, sollten Sie auch ein Schleifmittel mit grober Körnung verwenden. Achten Sie außerdem darauf, das Mittel regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls auszuwechseln: Ist die Oberfläche abgenutzt, lässt sich damit nicht mehr sauber arbeiten.

So schleifen Sie richtig mit dem Gerät

Bei der Verwendung des Schleifgerätes sollten Sie einige Dinge beachten. Schleifen Sie nur trockene Oberflächen und üben Sie nicht zu viel Druck auf den Schleifer aus. Um sicher arbeiten zu können, sollten Sie zudem das Werkstück möglichst gut fixieren. Tragen Sie außerdem Schutz- und Atemkleidung, da im Laufe des Schleifens Mikropartikel abgetragen werden, die gesundheitsschädigend wirken oder Verletzungen verursachen können. Eine Arbeitsbrille sowie ein Mundschutz sollten deshalb Pflicht sein.

Reinigen Sie außerdem den Exzenterschleifer nach jeder Benutzung. Viele Geräte weisen beispielsweise ein Filtersystem auf, das Sie entnehmen und von Partikeln befreien können. Entfernen Sie zudem Staub, der sich im Bereich der Lüftungsschlitze festsetzt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017