Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau > Baulexikon >

Leimholz: Geschichteter Werkstoff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Baulexikon  

Leimholz: Geschichteter Werkstoff

28.07.2016, 00:49 Uhr | kb (CF)

Es muss nicht immer Massivholz sein. Auch Leimholz ist ein natürlicher und ansprechender Werkstoff, der vor allem mit seiner Tragkraft punktet. Wie das Brettschichtholz hergestellt wird und wo es zum Einsatz kommt, erfahren Sie hier.

Brettschichtholz: Geschichtet und verklebt

Leimholz besteht nicht wie Vollholz aus einem Stück, sondern aus vielen einzelnen Schichten, die miteinander verklebt wurden. Die einzelnen Lamellen, die eine Stärke von maximal 45 Zentimetern aufweisen, müssen zunächst trocknen, bis ihre Feuchtigkeit nur noch um zwölf Prozent liegt. Anschließend wird es übereinander geschichtet und verklebt. In erster Linie werden Nadelhölzer wie Kiefer und Fichte zu Leimholz verarbeitet. Inzwischen erfreuen sich jedoch auch besondere Hölzer wie Bambus und Lärche immer größerer Beliebtheit. Auch massives Buchenholz findet Verwendung. Wie normales Holz zeigt Brettschichtholz eine unterschiedliche Maserung und bleicht bei Lichteinwirkung aus.

Vorteile von Leimholz gegenüber normalem Holz

Brettschichtholz punktet gegenüber Vollholz besonders damit, dass es weitaus stabiler ist. Der Grund dafür liegt in seiner industriellen Herstellung, die natürliche Fehlstellen ausmerzt. Das führt zu einer Tragkraft, die bis zu 80 Prozent höher ist als bei Massivholz und selbst Stahlkonstruktionen gegenüber überlegen sein kann. Darüber hinaus bildet das Brettschichtholz weniger Risse. Diese Gründe prädestinieren es als Material für stark geforderte Möbelstücke im Haus wie Tische und Stühle. Mit einer entsprechenden Wetterfarbe versehen, kann Leimholz jedoch auch den Witterungen ausgesetzt werden. Pergola und Gartenhäuser aus diesem Holz lassen sich gut selber bauen. Dabei sollte aber auch ein Blick auf die Qualität geworfen werden. Dabei gilt: Je dichter die Jahresringe der miteinander verleimten Hölzer zusammenliegen, desto stabiler und tragfähiger ist das Leimholz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017