Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Mit Kerzen dekorative Akzente setzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kerzen  

Mit Kerzen dekorative Akzente setzen

17.02.2012, 09:43 Uhr | dd (CF)

Mit Kerzen dekorative Akzente setzen. Mit Kerzen ein einmaliges Ambiente schaffen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit Kerzen ein einmaliges Ambiente schaffen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ob groß, klein, breit oder schmal: Kerzen gehören zweifelsfrei zu den absoluten Einrichtungsklassikern. Dabei sind sie einfach, günstig und so vielseitig wie Ihre Kreativität in den eigenen vier Wänden – ein Exkurs in die Kunst des Bienenwachs.

Besonders schön dekorieren Sie mit selbst gemachten Kerzen: Das so genannte „Ziehen“ und „Gießen“ ist fernab des großen Teichs mittlerweile zu einem echten Volkssport avanciert. Entsprechende „Starter Kits“ für die Kerzenherstellung in Eigenregie erwerben Sie mittlerweile auch hierzulande im gut sortierten Fachhandel. Edle Duftöle, kreative Farben sowie eine Verzierung nach Maß machen aus einem Klumpen Wachs echte Hingucker, die sich auch hervorragend als Geschenk eignen.

Kerzen als Stimmungs- und Wohlfühlfaktor

Hierzulande kommen Kerzen vor allem in den kalten Monaten des Jahres zum Einsatz: Kurz vor Weihnachten sorgt der Adventskranz mit seinem wohligen Schimmer für eine wahrlich einmalige Stimmung im Wohnzimmer. Doch im Januar ist bereits alles vorbei – muss das sein? Sicherlich können Sie mit Kerzen ganzjährig dekorieren. Experten empfehlen den Einsatz von Kerzen sogar, da sie als eine Art „Lichttherapie“ fungieren und besonders beruhigend wirken.

Wem eine selbst gemachte Kerze zu viel Arbeit macht, greift zu den unzähligen Fertigprodukten aus dem Deko-Shop: Das Spektrum deckt mittlerweile alle Formen und Farben ab. Zuletzt haben vor allem Duftkerzen enorm an Beliebtheit dazugewonnen: Gab es einst noch ausschließlich Massenmarkt-Ware wie „Erdbeere“ und „Vanille“, erhält man heute Kerzen mit Zimt- oder gar Schokoladenduft.

Richtig einpacken

Die Kerze allein macht noch keine individuelle Einrichtung: Erst durch Laternen und Feuerkörbe setzen Sie wohnliche Akzente. Gleichzeitig sorgen die Behältnisse häufig auch für Sicherheit und Sauberkeit, da Sie den herabfallenden Wachs auffangen. Beim Kauf Ihrer Kerzen sollten Sie auf das RAL-Gütesiegel achten, das auf eine streng ökologische Herstellung ohne gesundheitsschädigende Stoffe hinweist. Auch sollte der Korpus der Kerze frei von Rissen sein und der Faden möglichst mittig liegen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017