Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Bloß nicht zu viel gießen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bloß nicht zu viel gießen

Wenn Orchideen im Topf eingehen, sind meist Fehler beim Gießen dafür verantwortlich. Die tropischen Pflanzen kommen mit relativ wenig Wasser aus. Der Wasserbedarf ist zwar von Gattung zu Gattung unterschiedlich, den meisten reicht es jedoch, wenn sie im Sommer zweimal pro Woche gegossen werden und im Winter einmal. Auf im Topf stehendes Wasser, die so genannte Staunässe reagieren Orchideen empfindlich. Von daher ist es gut, wenn man nach dem Gießen das überschüssige Wasser abtropfen lässt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017