Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Orchideen düngen - Traumhafte Blüten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Orchideen düngen: Traumhafte Blüten

26.07.2011, 09:15 Uhr | kf (CF)

Orchideen düngen - Traumhafte Blüten. Blüte einer Orchidee. (Quelle: imago)

Blüte einer Orchidee. (Quelle: imago)

Orchideen düngen ist gar nicht so schwer, wenn der eine oder andere Tipp beherzigt wird. Und es lohnt sich auf alle Fälle: Die richtige Pflege wird mit wunderschönen Blüten während des ganzen Jahres belohnt. Orchideen richtig pflegen, umtopfen, schneiden und gießen – die besten Tipps.

Orchideen düngen - das sollten Sie vermeiden

Auf keinen Fall sollten Orchideen mit einem herkömmlichen Blumendünger gedüngt werden, den Sie für andere Zimmerpflanzen verwenden. Denn das, was für Geranien, Ficus, Alpenveilchen und Co. richtig ist, passt für die äußerst heikle Orchidee noch lange nicht. Auch kann es leicht passieren, Orchideen zu überdüngen; beim Düngen dieser besonderen Pflanzen gilt das Motto: Weniger ist mehr.

Orchideen düngen - so ist es richtig

Kaufen Sie speziellen Orchideendünger, der in jeder Gärtnerei erhältlich ist. Zwar ist er ein wenig teurer als Allzweck-Blumendünger, aber bei sparsamer Verwendung kommen Sie lange damit aus. Düngen Sie grundsätzlich nur in den Frühlings- und Sommermonaten. Dieser Tipp gilt übrigens nicht nur für Orchideen, sondern für alle Zimmer- und Balkonpflanzen. Die Anweisung auf der Düngerpackung sollten Sie ganz genau befolgen, im Zweifel ist etwas weniger Dünger besser als zu viel.

Noch ein wichtiger Tipp für Orchideen

Haben Sie sich auch schon einmal gewundert, warum Orchideen meist in transparenten Töpfen verkauft werden? Der Grund dafür liegt darin, dass die Photosynthese bei diesen Blumen, die ursprünglich aus dem tropischen Regenwald kommen, in den Wurzeln stattfindet und diese dementsprechend Licht benötigen. Deswegen sollten Orchideen niemals in Übertöpfe gestellt werden oder in Ton- oder Plastiktöpfe umgetopft werden, damit sie ihren lebenswichtigen Stoffwechselprozess ungestört durchführen können. Genauso sollte man Orchideen auf keine Fall zu stark gießen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017