Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Asiatische Accessoires und Möbel - Einrichtungstipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fernöstliches Flair  

Asiatische Accessoires und Möbel: Einrichtungstipps

17.02.2012, 09:44 Uhr | sk (CF)

Asiatische Accessoires und Möbel - Einrichtungstipps. Asiatische Schränkchen sind ein echter Hingucker (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Asiatische Schränkchen sind ein echter Hingucker (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Asiatische Accessoires sorgen für eine besondere Stimmung, obwohl die Einrichtung dabei meist schlicht gehalten wird. Um diesen Möbelstücken eine besondere Wirkung zu verleihen, ist es nicht unbedingt notwendig, dass der komplette Raum damit gestaltet wird: Einzelstücke haben ebenso ihren Charme.

Möbelstücke als asiatische Accessoires

Mit asiatischen Accessoires und Möbeln müssen Sie nicht zwangsläufig den kompletten Raum gestalten. Ein Opiumtisch kann zum Beispiel mehr sein als nur ein Beistelltisch. Den im Ursprung aus Thailand stammenden Tisch können Sie in ausgewählten Einrichtungshäusern finden. Davon gibt es besonders interessante Stücke, die mit Schnitzereien oder kleinen Spiegeln verziert sind und daher ein besonderes Schmuckstück darstellen. Auch der Chinaschrank ist immer ein Hingucker. Dabei handelt es sich um einen Kleiderschrank mit Metallbeschlägen, der häufig in Rot lackiert ist.

Ebenso kann er mit chinesischer Landschaftsmalerei verziert sein. Wenn Sie sich für japanische Betten für Ihre Einrichtung entscheiden, möchten Sie wahrscheinlich Futonbetten haben. Da die europäischen Futonbetten anders hergestellt sind als die Originale, sollten Sie sich dabei den Tipp geben lassen, dass es auch das Original zu kaufen gibt. Dies allerdings meist nur online.

Asiatische Accessoires stilvoll einsetzen

Damit die Einrichtung von Grund auf einen fernöstlichen Charakter hat, sollten Sie auf leichte Möbel und Materialien achten. Hier ein Tipp zur Farbgestaltung: Besonders die Farben grün, weiß und braun eignen sich am besten für den asiatischen Stil. Um die Gestaltung zu vollenden, kommt es auf die asiatischen Accessoires an, die Sie für die Deko wählen. Sie können Gegenstände aus natürlichen Materialien wie Papier und Bambus verwenden. Ebenso können Sie zu Steinen, Seide und Porzellan greifen. Dabei ist es wichtig, welche Formen diese haben. Spezielle Symbole wie ein Drache gelten dabei als besonderer Tipp.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017