Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Mit Mustern Raumproportionen optisch verbessern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit Mustern Raumproportionen optisch verbessern

26.10.2011, 17:44 Uhr | je (CF)

Mit Mustern Raumproportionen optisch verbessern. Mustern können die Raumproportionen optisch verbessern. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mustern können die Raumproportionen optisch verbessern. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Insbesondere wenn Sie einen kleinen oder ungünstig geschnittenen Raum einrichten möchten, sind in der Raumgestaltung die Proportionen zu beachten. Hier lässt sich nicht nur durch die Verwendung von Farbe, sondern auch durch die passenden Muster eine Menge bewirken. Wichtig ist dabei, dass Sie sowohl die Farbkombination als auch das Muster exakt an die Erfordernisse des Raumes anpassen und bereits im Vorfeld entscheiden, was Sie mit der Raumgestaltung bewirken möchten.

Raumgestaltung: Die Farbe ist von entscheidender Bedeutung

Farben sorgen für die Raumgestaltung – dieser Merksatz ist keineswegs neu und bewahrheitet sich immer wieder. Wenn Sie beispielsweise einen kleinen Raum vorfinden, so können Sie dessen Größe durch die Verwendung heller Farben zumindest optisch erhöhen. Analog lassen sich große Räume durch dunkle Farben ein wenig schrumpfen. Auch das Verwenden von Seidenglanz anstelle einer matten Wandfarbe sorgt für eine Vergrößerung und Streckung in der Raumgestaltung.

Muster sorgen für Effekte bei der Raumgestaltung

Einen noch größeren Effekt erzielen Sie jedoch, wenn Ihre Wand neben der passenden Farbe auch ein Muster erhält. Dieses sollte jedoch nicht zu unruhig sein, denn sonst wird der Raum ebenfalls gedrückt und verkleinert. Wie auch in der Bekleidung gilt bei der Raumgestaltung, dass Muster mit Längsstreifen einen Raum verlängern und verschlanken. Dabei ist jedoch maximal eine Wand mit diesem Muster zu bedecken, um den gesamten Raum nicht zu unruhig wirken zu lassen.

Um einen sehr hohen Raum etwas niedriger und damit wohnlicher wirken zu lassen, eignet sich ein Muster mit Querstreifen. Hinsichtlich der Farben, die die Muster tragen, lässt sich dasselbe sagen wie bei einer unifarbenen Raumgestaltung: Das heißt Längsstreifen in hellen Farben erzielen beispielsweise den optimalen Effekt, wenn es um eine Raumvergrößerung geht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017