Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Mit floristischer Tischdeko bringen Sie Eleganz auf jedes Fest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit floristischer Tischdeko bringen Sie Eleganz auf jedes Fest

01.11.2011, 11:09 Uhr | df (CF)

Mit floristischer Tischdeko bringen Sie Eleganz auf jedes Fest. Tischdeko mit Blumen selber machen. (Quelle: imago)

Tischdeko mit Blumen selber machen. (Quelle: imago)

Ein großes Fest ohne die passende floristische Tischdeko? Das ist schlechterdings nicht vorstellbar. So kommen immer wieder Blumen zum Einsatz, wenn es darum geht, die Besonderheit eines Ereignisses hervorzuheben. In den meisten Fällen können Sie sich dabei selbst um die floristische Tischdeko kümmern und aus den Blumen Ihres Gartens und ein paar Zweigen schnell ein dekoratives Blumengesteck entstehen lassen.

Floristische Tischdeko entsprechend dem Anlass

Bevor Sie sich an die Gestaltung eines Tisches machen, sollten die Blumen und Gefäße dem Anlass entsprechend ausgewählt werden. Bei einer Hochzeit eignen sich beispielsweise dekorative Schalen in Herzform, bei einer Konfirmation oder Kommunion sind Weiß, aber mittlerweile auch bunte Farben angemessen, und bei einem Geburtstag steht es Ihnen frei, die Farbe der Blumen ganz nach dem Geschmack des Geburtstagskindes auszuwählen.

Tischdeko mit Blumen selber machen

Sobald die Blumen für die die floristische Tischdeko zusammengestellt sind, sorgen Sie für die passende Ergänzung. Diese kann beispielsweise in dekorativen Zweigen oder auch Gräsern bestehen. Ebenfalls sind Dekorationsmaterialien wie kleine Perlen, Engel oder andere Formen verwendbar, sollten jedoch zum Anlass und zur Farbe der Blumen passen.

Die Blumen müssen nicht in einer Schale, einer Vase oder einem anderen Behälter angordnet sein, auch Blumensteckschaum kann die Grundlage der Tischdeko bilden. Er muss stets ausreichend mit Wasser versorgt werden, damit die Blumen frisch bleiben. Die Deko kann dann wahlweise in Form einer Ellipse oder auch als Dreieck, Rechteck oder in einer Fantasieform erfolgen. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, doch sollten Sie beim Anfertigen eines Gestecks stets mit dem höchsten Punkt beginnen und sich von dort durch das Stecken von Blumen und Zweigen langsam nach unten arbeiten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017