Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Sicherheit und Funktionalität sind das Wichtigste bei Kindermöbeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sicherheit und Funktionalität sind das Wichtigste bei Kindermöbeln

08.11.2011, 17:34 Uhr | iw (CF)

Sicherheit und Funktionalität sind das Wichtigste bei Kindermöbeln. Ausdünstungen der Möbel und eventuelle Allergien gegen die verwendeten Materialien können bei Kindern eine Rolle spielen. (Foto: Imago)

Ausdünstungen der Möbel und eventuelle Allergien gegen die verwendeten Materialien können bei Kindern eine Rolle spielen. (Foto: Imago)

Wenn Sie Kindermöbel kaufen, sollten Sicherheit und Funktionalität stets im Vordergrund stehen. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl unbedingt achten sollten, damit Ihre Kinder nicht zu Schaden kommen und die Möbel möglichst lange im Einsatz bleiben können.

Maximale Sicherheit bei Kindermöbeln

Um neben der Funktionalität auch die Sicherheit Ihrer Kindermöbel zu gewährleisten, sollten Sie beim Kauf darauf Wert legen, dass diese mit dem GS-Gütesiegel des TÜV ausgezeichnet sind. Wichtig für die Sicherheit sind auch einerseits abgerundete Ecken und Kanten und andererseits ein ausreichender Rausfallschutz bei Betten. Bei Gitterbetten sollten die Stäbe nicht so weit auseinander stehen, dass ein Kind seinen Kopf dazwischen einklemmen kann.

Hochstühle sollten Sie vor dem Kauf darauf testen, ob sie auch wirklich kippsicher sind, da kleine Kinder darin manchmal strampeln. Regale und Schränke sollten Sie an den Wänden festschrauben, damit sie nicht auf die Kinder stürzen können, wenn sie daran hochzuklettern versuchen, und Hochbetten sollten Sie nicht zu nah am Fenster aufstellen. Auch mögliche Ausdünstungen der Möbel und eventuelle Allergien gegen die verwendeten Materialien können bei empfindlichen Kindern eine Rolle spielen.

Die Funktionalität von Kindermöbeln sicherstellen

Für die Funktionalität ist nicht nur die einfache Handhabung der Kindermöbel von Bedeutung. Natürlich sollten sich ein Gitterbett oder ein Laufstall mühelos verstellen lassen. Um die Möbel möglichst lange verwenden zu können, empfiehlt es sich darüber hinaus aber auch, in der Höhe verstellbare Möbel zu kaufen und diese in einem möglichst neutralen Design zu wählen. Mit Farben und Accessoires kann das Zimmer dann an die wechselnden Vorlieben des Kindes angepasst werden, ohne dass Sie immer gleich neue Kindermöbel kaufen müssen.      

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017