Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Basteln >

Fieser Geisterschreck oder hübsche Blumenvase: Kürbisse aushöhlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ausgehöhlter Kürbis - Geisterschreck oder Blumenvase

01.10.2013, 18:17 Uhr | dpa-tmn

Fieser Geisterschreck oder hübsche Blumenvase: Kürbisse aushöhlen. Kein Halloween ohne Kürbis-Fratze. (Quelle: dpa/tmn/Kai Remmers)

Kein Halloween ohne Kürbis-Fratze. (Quelle: Kai Remmers/dpa/tmn)

Der ausgehöhlte Kürbis ist der Klassiker unter den Dekorationen für den Herbst - und natürlich für Halloween. Eine Kerze im Inneren scheint durch das in die Schale geschnitzte Gesicht und lässt die orangene Kugel wie eine fiese Fratze wirken.

So lässt sich aus der herbstlichen Frucht ein Geisterschreck schnitzen: Zunächst wird um den Stiel ein kreisförmiger Deckel herausgeschnitten. Durch das Loch kann man den Kürbis gut mit einem Löffel aushöhlen. Da Fruchtfleisch und Kerne schnell schimmeln, sollten sie so gründlich wie möglich entfernt werden. Die Löcher für die Fratze oder für ein beliebiges Muster schneiden Bastler mit einem Messer in die Schale. Ins Innere kommt eine Kerze und obenauf liegt der Deckel.

Rübenköpfe vertreiben böse Geister

Die Kürbisköpfe sind eine Idee der Iren. Sie schnitzten die Gesichter in Rüben, um sich damit vor bösen Geistern zu schützen. Irische Auswanderer brachten den Brauch in die USA.

Die Amerikaner nehmen heute vornehmlich Kürbisse für die Gesichter, da sie als Kerzenständer mehr hermachen. Hierzulande sind im Herbst bei vielen Bauern Rüben günstig zu bekommen. In einigen Landesteilen ziehen Kinder damit von Haustür zu Haustür und bitten um Süßigkeiten.

Weitere Dekorations-Ideen

Wer nicht unbedingt Geister verschrecken oder Kinder entzücken will, kann die ausgehöhlten Kürbisse auch als Vasen nutzen. Die Schnittblumen werden am Rand arrangiert, sodass der Deckel noch gut darauf passt.

Auch andere Früchte lassen sich entkernt oder ausgehöhlt zur Dekoration nutzen: Sticht man an der Oberseite von Äpfeln passgenau ein Loch für ein Teelicht aus, wird er zum Kerzenständer. Genauso gut halten kleine Kerzen in den leeren Schalen von Kastanien.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017