Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Christbaumschmuck basteln: Alte Papierreste erwachen zu neuem Leben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischdeko  

Christbaumschmuck basteln: Alte Papierreste erwachen zu neuem Leben

15.10.2015, 08:27 Uhr | ts (CF)

Dieses Jahr möchten Sie selbst Ihren Christbaumschmuck basteln – und er soll ganz besonders individuell sein? Kein Problem: Verwenden Sie einfach Altpapier. Sie werden sehen – die Deko sieht überhaupt nicht schäbig aus, sondern wunderschön.

Christbaumschmuck basteln: Baumkugeln mit Papier

Wenn Sie Christbaumschmuck selber basteln, sollte das Ergebnis natürlich möglichst schön sein – aber gerne auch praktisch! Ihre alten Christbaumkugeln finden Sie schrecklich langweilig? Und gleichzeitig haben Sie jede Menge Altpapier und klaren Bastelkleber zu Hause? Prima! Peppen Sie die Kugeln einfach mit Zeitungsausschnitten oder sonstigen Papierfetzen auf – Upcycling kann so einfach sein. Die Kugeln sollen möglichst bunt und fröhlich sein? Dann schneiden Sie farbige Papierstückchen zurecht und kleben Sie sie dicht an dicht auf die Kugeln, bis alles bedeckt ist. Doch auch ein etwas dezenteres Design kann wunderschön sein: Vielleicht haben Sie Papierreste mit Schrift übrig? Dann schneiden Sie einzelne Zeilen aus und verteilen die auf den Christbaumkugeln. Eine klassische Schreibmaschinenschrift wirkt übrigens besonders edel.

Weihnachtliches Upcycling: Engel für den Christbaum

Das Papier, mit dem Sie Christbaumschmuck basteln möchten, ist sehr dünn? Auch damit ist Upcycling prima möglich: Basteln Sie ganz einfache Engelsfiguren daraus. Weißes Papier eignet sich dafür natürlich besonders gut – aber vielleicht können Sie sich ja auch bunte Engel an Ihrem Baum vorstellen? Schließlich ist alles erlaubt, wenn Sie selbst Ihren Christbaumschmuck basteln. Schneiden Sie das Papier in Vierecke. Knüllen Sie dann etwas zusätzliches Altpapier zu einer kleinen Kugel zusammen. Legen Sie diese in die Mitte des Vierecks, umhüllen Sie die Kugel mit dem Papier und binden Sie sie dann mit hübschem Geschenkband fest, sodass eine Art Rock unterhalb des Knoten entsteht. Fertig ist der Engelskörper. Für die Flügel binden Sie nun mit weiterem Papier eine Art Fliege: Knoten Sie einfach die Mitte eines rechteckigen Stückes Papier mit Geschenkband zusammen. Kleben Sie die Flügel anschließend mittig an den Engel. Fertig ist Ihr Upcycling-Projekt – fröhliche Feiertage!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017