Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Basteln mit alten Büchern: Alten Schmökern neues Leben einhauchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischdeko  

Basteln mit alten Büchern: Alten Schmökern neues Leben einhauchen

26.11.2015, 09:54 Uhr | sk (CF)

Sie haben jede Menge alte Schmöker, die Sie nicht noch einmal lesen werden? Basteln mit Büchern ist ein tolles DIY-Projekt. Lesen Sie hier, wie Sie mit Krimis, Erbstücken oder Flohmarktware Ihre Einrichtung aufpeppen können.

Basteln mit alten Büchern: Ein "wortgewandtes" Sitzmöbel

Ihr Holzstuhl ist solide, aber auch ziemlich langweilig? Durch das Basteln mit alten Büchern verleihen Sie ihm im Nu eine neue Optik: Dafür benötigen Sie nur ein Buch, das Sie nicht mehr lesen möchten, Leim, Lack und einen Pinsel. Zerteilen Sie die Buchseiten in Fetzen oder Schnipsel – Sie können sie schneiden, doch auch gerissenes Papier sieht durchaus hübsch aus. Verteilen Sie die Schnipsel nun auf dem Holzstuhl, entweder auf dem gesamten Holz, oder Sie setzen einzelne Highlights. Mithilfe des Pinsels streichen Sie nun Leim über die Papierschnipsel, bis diese gut am Stuhl kleben. Eventuell stellen Sie nun fest, dass Sie noch mehr Schnipsel schneiden müssen, weil sehr helle Seiten nicht genug Deckkraft für dunkle Stühle haben. Wenn der Leim nach einigen Stunden gut getrocknet ist, versehen Sie Ihr Werk mit einer Schicht Lack – fertig ist eine sehr individuelle Sitzgelegenheit!

So entsteht ein Beistelltisch aus alten Schmökern

Basteln mit alten Büchern eignet sich für so viele Projekte – zum Beispiel für einen schicken Beistelltisch. Dazu brauchen Sie einige möglichst große Bücher mit stabilen Einbänden. Sehr schön sind etwa sehr alte Exemplare mit prachtvollen Einbänden, vielleicht werden Sie auf dem Flohmarkt fündig. Toll an diesem Projekt: Sie müssen nichts schneiden, die Bücher gehen also nicht kaputt. Stapeln Sie die liegenden Bücher nun beliebig – am besten nicht ganz gleichmäßig –, unten sollte ein möglichst großflächiges Buch sein, damit der Tisch später stabil steht. Besonders kreativ sieht Ihr Tisch aus, wenn nicht alle Buchrücken in die gleiche Richtung zeigen. Kleben Sie die Bücher nun mithilfe von Montageband zusammen, damit der Turm nicht umkippen kann. Um eine ausreichend große Ablagefläche zu erhalten, können Sie auf dem obersten Buch auch noch eine Glasplatte mit transparentem Klebeband befestigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017