Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Ostereier bemalen: Buchstaben statt Muster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischdeko  

Ostereier bemalen: Buchstaben statt Muster

21.12.2015, 10:38 Uhr | is (CF)

Weniger ist oft mehr – das kann sogar dann gelten, wenn Sie Ostereier bemalen. Denn während quietschend bunt bemalte Osterdeko durchaus fröhlich wirkt, ist eine reduzierte Optik dafür oft umso schicker.

Ostereier bemalen: So klappt es mit Buchstaben

Wenn Sie dieses Jahr Ihre Ostereier bemalen, entscheiden Sie sich doch mal nicht für Muster, sondern für Buchstaben – oder gleich ganze Wörter oder Sätze. Einzelne Buchstaben bringen Sie zum Beispiel prima mit Tusche und einem dünnen Pinsel aufs Ei. Schwarzer Filzstift ist noch praktischer, weil er so schnell trocknet. Die Optik, die Sie damit erzielen, ist besonders puristisch und reduziert. Sehr künstlerisch können Sie dagegen Ihre Ostereier bemalen, indem Sie sie mit Bleistift-Buchstaben versehen – am besten mithilfe eines weichen Stiftes, damit die Schale nicht kaputt geht. Schraffierte Schrift sieht besonders schick aus. Verwischen Sie außerdem die Schrift leicht. Achtung – Bleistift hält nicht gut. Fixieren Sie die Buchstaben deshalb mit Haarspray oder speziellem Fixierspray aus dem Bastelfachhandel.

Der passende Schrifttyp will Ihnen nicht so recht aus der Feder fließen? Dann verwenden Sie Zeitungsschnipsel! Mithilfe von Kleister gelingt so eine besonders elegante Osterdeko. Mithilfe von Buchstabenstempeln und bunter Farbe dagegen werden Ihre literarischen Eier sehr farbenfroh.

So setzen Sie die Osterdeko in Szene

Mit einzelnen Buchstaben versehene Ostereier sehen natürlich für sich genommen schon sehr nett aus. Alternativ basteln Sie eine Girlande daraus und bilden so ganze Wörter und Sätze. Dafür verwenden Sie am besten ausgeblasene Eier, die sowohl oben als auch unten ein Loch haben. Auf jedes bringen Sie nun den Buchstaben eines Wortes oder ein Wort eines Satzes, den Sie in Ihre Osterdeko integrieren möchten. Mithilfe einer längeren Nadel fädeln Sie die Eier dann in der richtigen Reihenfolge auf eine Schnur – fertig ist die Deko-Schrift für Ihre Ostertafel!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017