Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Basteln >

Blumentopf basteln: Dekorative Alternativen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischdeko  

Blumentopf basteln: Dekorative Alternativen

28.07.2016, 00:49 Uhr | cf (CF)

Blumentöpfe aus Ton sind Ihnen zu langweilig? Wie wäre es dann, wenn Sie einen Blumentopf basteln? Aus alten Dosen, Wäscheklammern und Küchenutensilien lassen sich mit Leichtigkeit Alternativen anfertigen. Lassen Sie sich hier vom Upcycling überzeugen.

Upcycling aus Küchenmaterialien

Schon nach einem kurzen Blick in die Küche werden Sie bestimmt fündig werden. Da liegen noch die leeren Dosen vom Chili von gestern für den Müll bereit. Ein alter Seiher rostet vor sich hin, während die Teekanne aus Omas Zeiten auch schon bessere Tage gesehen hat. Für den Müll sind sie irgendwie zu schade. Doch ihnen kann etwas viel Besseres widerfahren, als weggeworfen zu werden. Mit etwas Farbe besprüht und neu bepflanzt, können Sie aus Kannen, Töpfen und Co. einen Blumentopf basteln. Ein Übertopf ganz besonderer Art wird aus alten Wäscheklammern kreiert. Aufrecht um einen Topf aneinandergefügt bilden sie einen aparten Blickfang. Aus einer Plastikflasche können Sie einen Blumentopf basteln, der in Katzenform begeistert. Schneiden Sie dazu zwei Drittel der Flasche ab, sodass nur noch die ein glashoher Behälter mit Beinen übrig bleibt. Nur zwei Spitze Ohren sollten zusätzlich stehenbleiben. Abgeschliffen und bemalt schaut Ihnen ein Katzengesicht entgegen. Wichtig: Versehen Sie beim Upcycling alle Gefäße mit einem Ablauf, damit sich kein Wasser staut.

Blumentopf basteln: Weitere tolle Ideen

Sehr beliebt sind inzwischen auch Blumentöpfe aus alten Autoreifen. Sie bieten Platz für Blumenerde und lassen sich kreativ stapeln. Allerdings sollten sie von ihrem tristen Schwarz befreit werden. Auch alte Koffer und Vogelkäfige müssen nicht entsorgt werden. Sie bieten Platz für aromatische Kräuter oder bunte Blumen. Fast jedes Behältnis kann zum Blumentopf umfunktioniert werden. Schuhe, Schubkarren und sogar kleine Boote bilden dabei keine Ausnahme. Besonders eindrucksvoll wirkt es, wenn das ehemalige Geschirr mit seiner neuen Bepflanzung gemeinsam arrangiert wird. Mit diesen Ideen machen Sie Ihren Balkon farbenfroh und bunt und führen die alten Küchengegenstände über Upcycling einer neuen Bestimmung zu. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017