Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie > Heizung >

Welche Dachform eignet sich für eine Solaranlage?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Welche Dachform eignet sich für eine Solaranlage?

17.02.2012, 11:00 Uhr | mr (CF)

Die Kosten für Energie steigen und steigen. Eine zusätzliche Versorgung mit Sonnenenergie kann hier für erhebliche Abhilfe sorgen und Ihnen dabei helfen, eine Menge Geld zu sparen. Durch eine Solaranlage auf dem Dach lässt sich der Bedarf an Sonnenenergie schnell und einfach decken. Beachten Sie jedoch, dass sich nicht jede Dachform für den Einbau eignet.

Diese Vorteile bietet eine Solaranlage auf dem Dach

Die Vorteile, die eine Solaranlage auf dem Dach bietet, liegen auf der Hand. Durch eine Photovoltaikanlage lässt sich die Kraft der Sonne in Elektrizität umwandeln. Die Effizienz einer Solaranlage auf dem Dach ist dabei stets an diverse Bedingungen und an die Dachform geknüpft.

Ist diese nicht optimal geeignet, so können Sie durch die Kombination mehrerer Anlagen die gewünschte Leistung entsprechend steigern. Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihre Solaranlage auf dem Dach stets Ihrem Netzbetreiber melden müssen. Zudem sollten Sie die empfindlichen Solarmodule niemals betreten, um Beschädigungen zu vermeiden.

Welche Dachform ist für die Speicherung von Sonnenenergie geeignet?

Wenn Sie eine Solaranlage auf dem Dach installieren, so sollte die Ausrichtung des Dachs in Ost-West-Richtung verlaufen. Die ideale Dachform für die Gewinnung von Sonnenenergie ist dabei ein Süddach mit einer leichten Neigung zwischen zehn und 40 Grad. Sofern Sie ein Flachdach besitzen, so muss dessen Tragfähigkeit gesichert sein.

Wichtig ist zudem, dass Sie stets die Kaminfläche sowie Dachgauben und Flächen mit starkem Schatten von der Gesamtfläche abziehen. Insgesamt benötigen Sie mindestens zehn Quadratmeter Dachfläche, damit sich eine Solaranlage auf dem Dach lohnt.

Zuhause.de: Solaranlage und Wärmepumpe bei Frost - was bei Schnee und Eis zu beachten ist

Mehr zum Thema Hersteller von Photovoltaikanlagen:
Photovoltaik: Berlin spendiert Solarindustrie 100 Millionen Euro
Hersteller von Photovoltaikanlagen: Vergleichen lohnt sich
Photovoltaik-Hersteller finden: Testergebnisse helfen Ihnen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017