Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie > Stromverbrauch >

Atomstrom - Wie Sie darauf verzichten können

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Atomstrom: Wie Sie darauf verzichten können

08.07.2011, 10:36 Uhr | ah (CF)

Spätestens seit der Reaktorkatastrophe 2011 in Japan wollen immer mehr Verbraucher möglichst auf Atomstrom verzichten. Die Energieanbieter folgen diesem Trend und lancieren immer öfter Ökostrom-Angebote, die auf einen Strom-Mix aus vielen verschiedenen, erneuerbaren Quellen setzen.

Verbraucher entdecken Umweltbewusstsein

Hand aufs Herz: Vor rund zehn Jahren interessierte es nur die wenigsten Haushalte, woher der Strom aus der Steckdose tatsächlich kommt. Im Zuge der anhaltenden Debatte um die Abkehr von der Kernkraft hat sich das Bild mittlerweile deutlich gewandelt: Der Verbraucher will ganz bewusst darüber entscheiden, welche Energiequellen er fördert und welche nicht. Die Möglichkeiten dazu sind durch die Anbieter längst gegeben, wenn auch nur nach wie vor eingeschränkt. Im Hinblick auf den ambitionierten Plan der Europäischen Union, mittelfristig gänzlich ohne Atomstrom auszukommen, sollten Sie Ihren persönlichen Beitrag dazu leisten und auf Ökostrom-Angebote setzen.

Wie kann ich auf Atomstrom verzichten?

Zunächst einmal sollten Sie sich – sofern nicht bereits bekannt – bei Ihrem lokalen Versorger über den aktuell gelieferten Energie-Mix informieren. Besonders relevant ist der Atomstrom-Anteil. Anschließend können Sie auf Basis dieser Information entscheiden, ob Sie einen anderen, „grüneren“ Tarif wollen oder gar komplett den Anbieter wechseln. Ökostrom mag heute noch etwas teurer sein als die herkömmliche Versorgung.

Diesen Aufpreis sollten Sie als eine Investition in die Zukunft verstehen: Indem Sie bewusst auf Atomstrom verzichten, unterstützen Sie gleichzeitig alternative Quellen wie Windkraft, Wasserkraft und Solarenergie. Während ein einziger Haushalt sicherlich nichts ausrichten kann, entscheidet die große Masse der Verbraucher sehr wohl über den Kurs der Energieanbieter.

Nutzen Sie das Internet. Hier gibt es mittlerweile verschiedene Portale, die den Energie-Mix einzelner Stromanbieter detailliert aufschlüsseln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017