Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie >

Ein KfW Effizienzhaus 55 spart viel Energie ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ein KfW Effizienzhaus 55 spart viel Energie ein

29.11.2011, 10:32 Uhr | cb (CF)

Das sparsamste unter drei verschiedenen KfW Effizienzhäusern ist das KfW Effizienzhaus 55. Der maximale Energiebedarf dieses Hauses darf bei höchstens 55 Prozent des Wärmeenergiebedarfs eines Neubaus nach dem aktuellen Standard liegen.

KfW Effizienzhaus ist praktisch luftdicht

Gegenüber einem Neubau nach heutigem Standard liegt der Verbrauch von Wärmeenergie bei einem KfW Effizienzhaus 55 um 45 Prozent niedriger. Das Haus ist damit praktisch luftdicht, da es über eine außergewöhnliche Wärmedämmung verfügen muss. Damit das KfW Effizienzhaus diese Werte erreichen kann, müssen einige Maßnahmen durchgeführt werden.

Die Außenwände sind beim KfW Effizienzhaus 55 extrem hoch wärmegedämmt und damit isolierend. Die Fenster und Türen müssen dreifach verglast sein. Das Haus wird auch grundsätzlich nach der Sonne ausgerichtet, damit über die Verglasungen der Fenster und Türen sowie über das Dach Wärme gewonnen werden kann und der Verbrauch von Energie gesenkt wird.

Primärenergieeffiziente Heizungsanlage und Solaranlage sind Pflicht

Bei einem KfW Effizienzhaus 55 wird eine primäreffiziente Heizungsanlage eingebaut. Die thermische Solaranlage ist ebenfalls Pflicht. Sie wird für die Heizungsunterstützung und zur Gewinnung von Warmwasser benötigt. Ebenfalls notwendig ist eine zentrale Lüftungsanlage, denn dadurch werden 80 Prozent der Wärme aus der Abluft zurückgewonnen. Auch können Sie Photovoltaikanlagen auf dem Dach anbringen, um mehr Strom durch Sonnenlicht zu generieren. Den überschüssigen Strom können Sie ins Stromnetz einspeisen und eine Einspeisevergütung erhalten.

Förderung ist möglich

Damit Sie diesen Standard beim Verbrauch erreichen, können Sie für Ihr KfW Effizienzhaus 55 Fördergelder beantragen. Es gibt spezielle Zuschüsse und Kreditkonditionen, mit denen 100 Prozent der Kosten finanziert werden können.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017