Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie > Wasserverbrauch >

Elektronische Wasserpumpe im Garten: Möglichkeiten und Vorteile

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elektronische Wasserpumpe im Garten: Möglichkeiten und Vorteile

28.06.2012, 09:45 Uhr | rk (CF)

Eine elektronische Wasserpumpe kann Ihnen dabei helfen, den Garten einfach und kostensparend zu bewässern. Je nach Ihren Bedürfnissen haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Modellen mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten für Gartenwasserpumpen

Elektronische Wasserpumpen für den Garten werden auch als Hauswasserautomaten (HWA) bezeichnet und dienen vor allem zur Bewässerung oder auch zur Teichpflege. Die Geräte werden in der Regel mit Strom oder Benzin betrieben und müssen dementsprechend auf die Gegebenheiten des Gartens angepasst sein, um mit Energie versorgt werden zu können. Mit einer klassischen Gartenwasserpumpe können Sie beispielsweise das Wasser aus einem Regenwassertank aus- oder umpumpen. Die Modelle sind üblicherweise relativ klein und handlich und können praktisch an einem Griff getragen werden. Stehen Sie vor der Auswahl verschiedene Geräte, sollten Sie darauf achten, dass die Wasserpumpe mit Wasserablassschrauben versehen ist, über die sie vollständig entleert werden kann. Ein integrierter Thermoschutzschalter verhindert außerdem eine Überlastung des Motors.

Eigenschaften der Tauchpumpe

Zu den verschiedenen Varianten von Gartenwasserpumpen gehören unter anderem die Tauchpumpen. Diese werden direkt unter Wasser im Wasserspeicher, dem Teich oder auch dem Gartenpool platziert. Vor allem für die Wasserentnahme aus Zisternen eigenen sich Tauchpumpen ideal. Sie können Wasser um mehrere Meter in die Höhe transportieren. Der Vorteil der Tauchpumpe liegt besonders darin, dass sie durch ihre Platzierung unter Wasser kaum Geräusche verursacht.

Funktionsweise der Saugpumpe

Eine andere Form der elektronischen Wasserpumpe ist die Saugpumpe. Sie wird außerhalb des Wassers aufgestellt und über eine Saugleitung mit dem jeweiligen Wasserspeicher verbunden. Eine Druckleitung sorgt wiederum dafür, dass das Wasser an den gewünschten Ort transportiert wird. Saugpumpen werden bei einer dauerhaften Nutzung meist im Keller oder im Gartenhaus aufgestellt und erzeugen eine hörbare Lärmemission. Ihr Vorteil ist allerdings, dass sie leicht gewartet werden können, weil sie einfach erreichbar sind. Sie können Wasser über einen Höhenunterschied von 6 bis 8 Metern befördern.

Je nachdem, wie viel Wasser Sie mit der Pumpe bewegen wollen, sollten Sie vor dem Kauf auf die Fördermenge des jeweiligen Geräts achten. Kleinere Modelle sind ab etwa hundert Euro erhältlich. Bevor Sie eine elektronische Wasserpumpe für den Garten auswählen, sollten Sie sich im Fachhandel beraten lassen. Beachten Sie auch, dass Gartenwasserpumpen im Winter vor Frost geschützt werden müssen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017