Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie > Heizung > Kaminofen >

Kaminholzkorb: Verschiedene Modelle und Materialien

...

Kamin  

Kaminholzkorb: Verschiedene Modelle und Materialien

13.12.2013, 12:20 Uhr | oh (CF)

Ein Kaminholzkorb gehört für die meisten Menschen genauso zum Kaminofen, wie der Kamin selber. Wo ein Kaminofen optisch oft ein wahrer Blickfang ist, machen sich wahllos herumliegende Holzscheite daneben nicht so gut. Abhilfe schafft ein funktionaler und zugleich ansehnlicher Kaminholzkorb. Hier finden Sie Infos zum perfekten Behälter für Ihr Brennholz.

Kaminholzkorb aus Weidenholz

Das richtige Material für Ihren Kaminholzkorb ist natürlich von Ihrem persönlichen Geschmack abhängig. Nahezu alle Materialien und Formen sind für das Behältnis möglich, wobei sich einige besser eignen als andere. Der Klassiker ist Holz – besonders gut eignet sich Weidenholz, dank hervorragender Eigenschaften in Sachen Stabilität und Widerstandsfähigkeit. Ein Kaminholzkorb aus Vollweide sieht optisch schön aus und hält auch kantigen Sperrhölzern im Inneren stand. Im Handel liegen die Preise für einen Weidenholzkorb, je nach Größe, zwischen 20 und 100 Euro.

Kaminholzkorb aus anderen Materialien

Zeitlos und optisch besonders ansprechend ist ein Kaminholzkorb aus Schmiedeeisen. Das Material ist besonders stabil und nahezu unzerstörbar. Ein solcher Korb ist nicht nur praktisch, sondern zugleich Dekoration. Sie sollten sich aber im Klaren sein, dass ein Korb aus Schmiedeeisen schon ungefüllt einiges wiegt – mit Brennholz im Inneren eignet sich ein solch schweres Behältnis nicht zum Transportieren der Scheite, sondern nur zum Aufbewahren neben Ihrem Kaminofen.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Alternative Materialien

Alternativ zu Holz und Eisen können Sie auch Brennholzkörbe aus Plastik verwenden – diese sind aufgrund ihres leichten Gewichts auch gut für den Transport von Holz geeignet, sind aber oftmals nicht ganz so hübsch anzuschauen. Besonders ausgefallen ist ein Kaminholzkorb aus alten Reifen – ausgediente LKW-Reifen etwa sind langlebig, absolut robust und wasserfest.

Die richtige Form für’s Brennholz

Kaminholzkörbe gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Egal ob länglich, eckig, flach, tiefbödig, rund oder kantig – wichtig ist eigentlich nur, dass der Korb hohe Seitenwände hat, damit das Brennholz auch im Behältnis bleibt und Sie es bequem zu Ihrer Heizung transportieren können. Wenn Sie den Korb für den Transport nutzen, sollten Sie darauf achten, dass dieser über einen handlichen Griff verfügt. Tipp: Sie können die Innenseiten auch mit einem Jutetuch auskleiden – so schützen Sie das Material des Korbes vor Schäden durch das Brennholz.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018