Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenlexikon >

Gärten machen das Zuhause zum Naherholungsgebiet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gärten  

Schöne Gärten - entspannen in einem natürlichen Lebensraum

| GER, t-online.de

Gärten machen das Zuhause zum Naherholungsgebiet. Pure Gartenlust. (Quelle: imago)

Pure Gartenlust. (Quelle: imago)

Der eigene Garten vor dem Haus gehört seit Jahrhunderten zur Wohnkultur des Menschen. Auf dem Land findet man oft große Gärten, aber auch in der Stadt sind Häuser mit zumindest kleinen Gärten heißbegehrt. Kein Wunder! Sind Gärten doch kleine grüne Oasen in den Steinwüsten der Städte. So dienen manche Gärten als ganz persönliches Naherholungsgebiet direkt am Haus.

Gärten für den Obst- und Gemüseanbau

Während sich unsere Gärten heute besonders als Zier- und Erholungsflächen etabliert haben, dienten sie früher zur hausnahen Bewirtschaftung im Obst- und Gemüseanbau und als kleinere Grundstücke zum Halten von Nutztieren. Lebendige Zeugnisse sind die heutigen Bauerngärten, die besonders auf dem Land eine bunte Mischung aus Nutz- und Ziergarten geblieben sind.

Stadtnahe Gärten dienen vor allem der Erholung

Stadtnahe Gärten hingegen dienen oft vor allem Repräsentations- und Erholungszwecken. Hier geht es weniger um den Anbau von Obst, Gemüse oder Schnittblumen. Vielmehr gilt es, am Haus eine angenehme, mehr oder weniger natürliche Umgebung zu schaffen. Dabei sind gut gepflegte Rasenflächen, Ziersträucher und Elemente der Gartenarchitektur oftmals wichtiger als die rein praktische Nutzung des Gartens. Heute sind Gärten mit Gartenhäusern, Terrassen und kleinen Teichen ausgestattet und so vor allem schön anzuschauen.

Gärten als natürlicher Lebensraum

Moderne Gartengestaltung setzt in erster Linie auf optische Wirkung: So beginnt die Anlage von Gärten meist mit einer ausgeklügelten Planung. Sowohl die Interessen des künftigen Nutzers, als auch die passende Optik zum baulichen Umfeld werden dabei berücksichtigt. Zunehmend setzen sich Gärten durch, die nicht nur als Erholungsgrundstück dienen, sondern auch einen natürlichen Lebensraum schaffen.

Schöne Gärten haben das ganze Jahr über ihren Reiz

Besonders im Frühling bestechen viele Gärten durch eine abwechslungsreiche Blütenfülle, während sie im Sommer zum geselligen Zentrum des Lebens werden. Im Herbst setzen schöne Gärten bunte Farbtupfer und im Winter vermitteln gut gepflegte Gärten einen Hauch von Ruhe und natürlicher Gelassenheit.

Weitere Tipps rund um den Garten: Gartenlexikon

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017