Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen >

Hecken als Sichtschutz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hecken als Sichtschutz  

Hecken – Abgrenzungen und Lebensraum im Garten

| RL, t-online.de

Hecken als Sichtschutz. Hecken. (Quelle: imago)

Hecken. (Quelle: imago)

Hecken finden sich in fast jedem Garten. Sie sorgen für einen effektiven Lärm- und Windschutz und dienen als natürlicher Sichtschutz gegen neugierige Blicke. Vor allem in großen Gärten schaffen Hecken außerdem Struktur und trennen einzelne Bereiche voneinander ab. Und nicht nur für den Menschen haben die Alleskönner einiges zu bieten. Auch die heimische Tierwelt liebt dicht gewachsene Hecken.

Wann und wo die unterschiedlichen Hecken pflanzen?

Wichtige Kriterien beim Anlegen einer Hecke sind die Standortbedingungen wie Exposition, Bodenaufbau, Feuchtegehalt. Sie bestimmen, wie groß die ausgewachsenen Heckenpflanzen später werden und wie viel Pflegeaufwand notwendig ist. Zudem ist vom Standort abhängig, welche Heckenart sich eignet. Der Zeitpunkt der Anpflanzung hängt von der Wurzelausbildung der Pflanzen ab. Sommergrüne Sträucher mit blanken Wurzeln werden im Früh- oder Spätwinter gepflanzt. Immergrüne Pflanzen können Sie im Spätfrühling und Frühherbst in warmen Boden einsetzen. Für Containerpflanzen gibt es keine jahreszeitlichen Einschränkungen.

So werden Hecken gepflanzt

Für das Anlegen von Hecken ist ein etwa 30 Zentimeter tiefer und 35 bis 45 Zentimeter breiter Graben notwendig. Das Ausgraben einzelner Pflanzlöcher ist meist zu aufwändig und daher wenig sinnvoll. Der Pflanzabstand variiert je nach Höhe der Hecke: Er beträgt zwischen 25 und 30 Zentimeter bei einer Wuchshöhe bis einem Meter und liegt bei 45 bis 90 Zentimeter bei einer Wuchshöhe von vier bis sechs Metern. Für ein dichteres Erscheinungsbild können Sie zwei Pflanzreihen in einem entsprechend breiteren Graben auf Lücke setzen. Zudem sollten an windanfälligen Standorten die Jungpflanzen eine Stütze erhalten.

Tipps zum Beschneiden der Hecken

Ein erster Rückschnitt kurz nach dem Einsetzen um rund ein Drittel bewirkt bei sommergrünen Gehölzen eine verstärkte Triebentwicklung und dichteres Laub. Den Formschnitt an Hecken sollten Sie im Frühjahr und im Herbst durchführen. Bei Arten wie dem Lebensbaum, der Rotbuche und der Zypresse erfolgt der Schnitt im Hochsommer. Ein trapez- oder eiförmiges Heckenprofil sorgt für eine gute Belichtung der bodennahen Blätter und fördert einen dichten Wuchs.

Hecken sind vielseitig einsetzbar

Für Beeteinfassungen im Garten oder als Wegbegrenzung ist der immergrüne Gemeine Buchsbaum sehr gut geeignet: Er erreicht Höhen bis 40 Zentimeter und kann leicht in Form geschnitten werden. Optimal für eine mittelhohe Sichtschutzhecke bis zwei Meter Höhe sind Liguster, Gemeine Eibe, Geißblatt und Zwergmispel. Für hohe bis sehr hohe Hecken mit einem guten Windschutz können Sie Rotbuche, Montereyzypresse, Lebensbaum und Stechpalme verwenden.

Zum Gartenlexikon: Tipps und Tricks für Ihre Gartengestaltung rund um Haus und Garten
Zum Pflanzenlexikon: Hier finden Sie Infos, Tipps und Tricks für Ihre Pflanzen von A-Z

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017