Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen >

Bambus im Garten pflanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bambus - der immergrüne Wind- und Sichtschutz

| THU, t-online.de

Bambus im Garten pflanzen. Bambus. (Quelle: imago)

Bambus. (Quelle: imago)

Bambus wird in deutschen Gärten immer beliebter. Kein Wunder: Er ist immer grün, wächst schnell bis zu einer Höhe von mehreren Metern und verleiht dem Garten ein exotisches Flair. Als Sichtschutz und Zaunersatz macht sich Bambus sogar recht nützlich und ersetzt vielerorts die Hecke.

Bambus - Wuchs und Anbau

Bambus lässt sich überall dort platzieren, wo genügend Raum zur Verfügung steht. Er kann nämlich binnen einiger Jahre mehrere Meter wachsen. Beliebt sind auch Kombinationen mit einem vorhandenen Gartenteich. Allerdings ist der Bambus keine Sumpfpflanze; Wasser im Wurzelbereich muss jederzeit abfließen können. Ideal für den Bambus ist ein leicht saurer Lehmboden mit einem pH-Wert von etwa 6,5. Die günstigste Pflanzzeit ist im Frühjahr. Wer es aber zwischen März und April nicht geschafft hat, kann auch im Herbst pflanzen. Die Pflanzen mögen es übrigens im Winter, wenn sie an frostfreien Tagen gegossen werden. Vor dem Einsetzen der Pflanzen sollte der Boden des ausgehobenen Lochs mit Torf oder Kompost bedeckt werden. Der eingesetzte Wurzelballen wird dann gründlich gewässert und mit weiterer Erde umgeben.

Vor Frostschäden schützen

Eine gute Bewässerung ist wichtig für den Bambus. Während der Wachstumsperiode (März bis Juli) kann stickstoffarmer Dünger zugegeben werden. Besondere Pflege braucht der Bambus nicht. Es reicht, die Pflanze ein- bis zweimal im Jahr zurückzuschneiden. Dabei werden die langen Triebe nicht nur oben, sondern auch von unten heraus geschnitten. Bei Kübelpflanzen wird eher zurückgeschnitten als bei Gartenpflanzen. Je nach persönlichem Geschmack genügt es dort, nur die alten Halme wegzuschneiden. Im Winter sollte der Bambus allerdings - als subtropische Pflanze - geschützt werden. Das Auffüllen mit Heu oder Stroh schützt vor allem den empfindlichen Wurzelballen vor Frostschäden. Für die kleine Mühe bedankt sich der Bambus im Winter auf seine Art: Er ist immergrün.

Zum Gartenlexikon: Tipps und Tricks für Ihre Gartengestaltung rund um Haus und Garten
Zum Pflanzenlexikon: Hier finden Sie Infos, Tipps und Tricks für Ihre Pflanzen von A-Z

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017