Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenweg >

Welcher Belag passt zu meinem Gartenweg?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Welcher Belag passt zu meinem Gartenweg?

29.03.2011, 15:03 Uhr | Content Fleet GmbH

Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten, wie man Gartenwege zu Hause selber gestalten kann. Der passende Belag ist nicht nur deshalb wichtig, damit der Garten schön harmonisch aussieht, sondern auch damit der Untergrund rutschfest ist und bei den unterschiedlichen Witterungsarten keine Nachteile aufweist. Zudem spielt auch hier der Kostenfaktor eine Rolle. Was man beim Anlegen des Gartenwegs beachten sollte.

Gartenwege mit individuellem Belag gestalten

Der heimische Garten sollte einer kleinen Oase gleichen, in der man sich wohl fühlt. Aus diesem Grund sollte der Gartenweg an die Art der Pflanzen und Gartenmöbel angepasst sein, sowie dem Ambiente des Gesamtbildes entsprechen. Ländliche Gärten unterscheiden sich von Gärten, die strenge Linien einhalten. Manche Gärten beispielsweise werden nach klaren Formen angelegt. Andere wiederum nehmen die Gegebenheiten an und fügen sich ein. Bei der Gestaltung der Wege ist es wichtig, dass diese nicht zu schmal angelegt werden und sich darauf kein Regenwasser ansammeln kann. Mulden ziehen Pfützen nach sich.

Die unterschiedlichen Materialien für Gartenwege

Holz ist ein Material, welches sich als Belag für Gartenwege eignet. Der Belag aus Holz sollte zwar entsprechend gepflegt werden, lässt sich dann aber auch über Jahrzehnte nutzen. Außerdem können Sie mit Wegen aus Holz Ihren Garten sehr dekorativ gestalten. Lärche und Fichte sind dabei die besten Holzarten.

Mit Hilfe von Naturstein können zeitlose Wege gestaltet werden. Treppen aus Granit, Sandstein und Marmor können ebenfalls wunderschön in Szene gesetzt werden. Darüber hinaus sehen die Wege im heimischen Garten aus, als stammten sie aus vergangener Zeit. In Verbindung mit einer farbigen Steinart wie Klinker, können wunderschöne Wege gezaubert werden.

Betonsteinpflaster ist eine andere Möglichkeit. Das Material ist sehr lange haltbar und muss nur regelmäßig gesäubert werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017