Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Kunstrasen als Bodenbelag für den Balkon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kunstrasen als Bodenbelag für den Balkon

20.04.2011, 10:12 Uhr | Content Fleet GmbH

In den letzten Jahren ist die Qualität von Kunstrasen deutlich verbessert und weiterentwickelt worden. Als Bodenbelag auf dem Balkon ist er heute eine interessante Alternative, die in Farbe und Gehgefühl stark an das natürliche Original erinnern.

Kunstrasen als beständiger Bodenbelag

Selbst bei günstigem Kunstrasen ist die Lebensdauer mittlerweile sehr lang. Er lässt sich einfach auf dem Balkon verlegen und auch wieder entfernen und ist dadurch als Bodenbelag gerade auch für Mietwohnungen bestens geeignet. Es entsteht ein angenehmes Gehgefühl, auch das Barfuß laufen fühlt sich auf dem Balkon wie auf der Wiese an.

Durch die Teppichform entsteht ein wohnliches Gefühl auf dem Balkon. Er ist ein strapazierfähiger Bodenbelag und wird auch bei Regen nicht rutschig.

Grundsätzlich ist ein Kunstrasen ein prima Bodenbelag. Er ist sehr robust und Flecken abweisend. Er kann wie ein Teppich abgesaugt werden bei hartnäckigem Schutz lässt er sich auch mit einem Hochdruckreiniger sauber machen.

Der Kunstrasen als Bodenbelag auf dem Balkon lässt sich auch einfach verlegen. Er ist meist in Bahnen erhältlich und kann auf fast jedem Untergrund verlegt werden. Mit einem Kleber fixiert man die Nahtstellen, die man vorher mit der Hand angepasst hat und hat damit einen tollen Bodenbelag auf dem Balkon.

 Auf Qualität achten

Kunstrasen gibt es wie jeden Bodenbelag natürlich in unterschiedlichster Qualität. Dies ist nicht nur abhängig von der Optik, sondern wie bei einem Teppich auch von der Faserstruktur und Faserdichte. Hochwertige Kunstrasen verfügen über Noppen oder einen Schaumstoffuntergrund und weisen Aussparungen für den Regenablauf auf, so dass sich unter dem Bodenbelag kein Regenwasser sammeln kann. Günstigere Kunstrasenbeläge kann man im Winter auch einfach vom Balkon entfernen, rollt sie ein und lagert sie im Keller.

In jedem Fall ist ein Kunstrasen sehr gut als Bodenbelag auf dem Balkon geeignet und bietet eine ganze Reihe von Vorteilen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017