Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel >

Gartenmöbel - Die richtige Pflege im Frühjahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenmöbel: Die richtige Pflege im Frühjahr

17.02.2012, 10:32 Uhr | pb (CF)

Gartenmöbel - Die richtige Pflege im Frühjahr. Gartenmöbel und wie Sie sie am besten pflegen (Foto: imago)

Gartenmöbel und wie Sie sie am besten pflegen (Foto: imago)

Mit den ersten Sonnenstrahlen werden auch die Gartenmöbel wieder ausgepackt. Vor dem ersten Einsatz steht aber die gründliche Reinigung.

Für jede Gartenmöbel die richtige Pflege

Wenn im Frühjahr die Gartenmöbel wieder aus der Verpackung geholt werden, ist es wahrscheinlich notwendig, sie vom Staub des Überwinterns und Spinnweben zu befreien. Einige Punkte bezüglich Reinigung und Pflege gilt es, abhängig vom Material, zu berücksichtigen. (Entspannung im Freien mit den passenden Gartenmöbeln)

Kunststoffmöbel können Sie im ersten Reinigungsgang mit Wasser und Seife oder einem Spezialreiniger säubern. Scheuermittel sind auf keinen Fall zu empfehlen. Das Möbel sieht nach der Verwendung von Scheuermittel zwar wieder weiß aus, die zarte Oberfläche nimmt aber Schaden. Ein besseres Mittel, den Grauschleier zu entfernen, ist Autopolitur.

Holzmöbel für das Frühjahr fit zu machen, ist die arbeitsintensivste Aufgabe. Zuerst einmal bürsten Sie die Möbel mit Wasser im Verlauf der Maserung. Bevor Naturholzmöbel das erste Mal eingeölt werden, sollten sie mit feinem Schmirgelpapier abgeschliffen werden. Im Anschluss entfernen Sie gründlich den Schmirgelstaub. Mit einem weichen Lappen ölen Sie die Gartenmöbel jetzt ein. Unbehandelte Hartholzmöbel sind nach einer Weile mit einer grauen Patina überzogen. Vorbeugend wirkt ein wiederholtes Einölen mit einem speziellen Öl. Ist die Patina aufgetreten, wird ein Spezialreiniger aufgepinselt. Nach der Einwirkzeit lässt er sich mit Wasser und Bürste entfernen. Vor der abschließenden Pflege, dem erneuten Einölen, müssen Sie allerdings noch 48 Stunden warten.

Metallmöbel im Frühjahr auf Rost untersuchen

Im Grunde sind Metallmöbel die witterungsbeständigsten Möbel. Dennoch sind sie auch nicht vor Verschmutzung und kleinen Schäden gefeit. Die Pflege von Metallmöbeln ist mit Wasser und einem Lappen nicht getan. Schäden im Lack können im Winter Flugrost angezogen haben. Untersuchen Sie die Möbel beim Reinigen gründlich auf Roststellen und Lackschäden. Vorhandenen Rost entfernen Sie mit einer Bürste oder feinem Schmirgelpapier. Vor dem erneuten Lackieren grundieren und streichen Sie die entsprechenden Stellen vor. (So entfernen Sie Rost am Auto)

Hier gibt es Tipps zur Gartenmöbel Pflege

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017