Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse > Tomaten >

Tipps und Tricks für eine reiche Tomatenernte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps und Tricks für eine reiche Tomatenernte

20.04.2011, 16:38 Uhr | og (CF)

Tipps und Tricks für eine reiche Tomatenernte. Tomaten selbst anpflanzen ist gar nicht so schwer (Quelle: imago/McPHOTO)

Tomaten selbst anpflanzen ist gar nicht so schwer (Quelle: McPHOTO/imago)

Tomaten aus dem eigenen Garten sind eine echte Alternative zu den Supermarkt-Rispen. Eine gute Ernte setzt ein paar Kniffe voraus.

Tomaten pflanzen: Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Tomaten sind sehr frostempfindlich. Mit dem Aussetzen sollten Sie daher bis nach den Eisheiligen Mitte Mai warten. Wer dennoch nicht warten möchte, kann die Pflanzen bei Nachtfrost mit einer Folie abdecken. Dazu ein paar Tipps: Die Folienhaube muss Lüftungslöcher und Abstandsringe haben. Morgens sollte die Folie aber sofort wieder entfernt werden.

Der beste Standort für Tomatenpflanzen

Ideal ist natürlich die Unterbringung in einem Gewächshaus oder einem Wintergarten. In diesem Fall ist die Ernte auch bei anderen Risiken sichergestellt. Die Alternative zu einem Gewächshaus ist ein Tomatenhaus. Das ist ein aus Kunststoff gefertigtes, an drei Seiten geschlossenes Haus, das Sie in Baumärkten kaufen oder selber bauen können. Ein sonniger Standort in Ihrem Garten ist für Tomaten die beste Wahl. (Leckeres Gemüse aus dem eigenen Gewächshaus)

Zuhause.de: Tomaten selbst anbauen – zehn Tipps für die perfekte Tomatenernte

Tipps zum Anbau, Düngen und Gießen

Ideal ist der Platz, wenn die Erde sehr nährstoffreich ist. Drei bis fünf Liter Kompostzugabe beim Einpflanzen sichert den Nährstoffgehalt ausreichend. Sobald die Blüten austreiben, ist eine vierzehntägige Düngung empfehlenswert. Lassen Sie den Boden um die Tomaten herum nie ganz austrocknen.

Die Pflanzen sollten nicht zu dicht stehen. Sie sollten 60 Zentimeter Abstand zwischen den einzelnen Stöcken lassen. Bei mehrreihiger Pflanzung ist ein Abstand von einem Meter zwischen den Reihen und 50 Zentimetern innerhalb der Reihe empfehlenswert. Der Standort sollte jedes Jahr gewechselt werden, um Krankheitserregern wie den Wurzelälchen die Vermehrung zu erschweren. Als Beetnachbarn vertragen sich Tomaten mit vielen Gemüsesorten. (Tomaten pflanzen: So machen Sie es richtig)

Braunfäule schadet Tomaten

Die Kraut- und Braunfäule ist das schlimmste, was den Tomaten passieren kann. Bei dieser Krankheit handelt es sich um einen Pilzbefall. Die Sporen werden durch den Wind übertragen. Zeigen die Blätter die geringsten Spuren, müssen sie sofort entfernt werden. Aber ist der Infekt einmal eingetreten, ist eine Ernte eher unwahrscheinlich. Die Sorte Philotiva ist eine der wenigen Tomaten, die gegen die Krankheit immun sind. (So vermeiden Sie Braunfäule bei Tomaten)

Zuhause.de: Tomatenernte retten – Tipps gegen Krautfäule und Braunfäule bei Tomaten

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse > Tomaten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017