Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse >

Leckeres Gemüse aus dem eigenen Gewächshaus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gärtnern und ernten  

Leckeres Gemüse aus dem eigenen Gewächshaus

17.02.2012, 10:33 Uhr | dt (CF)

Leckeres Gemüse aus dem eigenen Gewächshaus. Gewächshaus: Züchten Sie Ihr eigenes Gemüse (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gewächshaus: Züchten Sie Ihr eigenes Gemüse (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei Gemüse aus dem eigenen Gewächshaus kann man sicher sein, dass es sauber angebaut wurde. Spaß macht die Ernte auf jeden Fall.

Einige Tipps, wie das ideale Gewächshaus beschaffen ist

Gewächshäuser werden als Fertigbausätze in Baumärkten angeboten. Handwerklich begabte Hobbygärtner bauen das Haus selbst. Benötigt werden dafür Doppelstegplatten oder Polykarbonat. Ein schlichtes Foliengerüst lässt unter Umständen zu viel Feuchtigkeit und Kälte durchdringen. Damit das Gemüse unabhängig vom Wetter bestens gedeihen kann, sollte das Gewächshaus einige Mindestanforderungen erfüllen.

Beste Wachstumsbedingungen haben Pflanzen, wenn das Haus eine Höhe von zwei Metern aufweist, und ein Spitzdach hat. Flache Häuser haben zwei Nachteile: Einerseits heizen sie sehr schnell auf, können aber andererseits die Wärme nicht lange genug speichern. Die Pflanzen bekommen ein Höchstmaß an Licht, wenn keine Bäume oder hohe Büsche in der Nähe stehen.

Tipps zum Anbau

Im Gewächshaus lässt sich das Gemüse bereits einige Wochen vor der eigentlichen Pflanzzeit kultivieren. Zur Unterstützung bei kühlen Tagen im Frühling hilft ein Heizlüfter. Stark schwankende Temperaturen schaden den Jungpflanzen. Ein Thermostat sichert eine gleichmäßige Temperatur.

Das Gewächshaus eignet sich natürlich nicht nur zum Anbau von Gemüse. Auch Blumen, Kräuter oder Obst können Sie dort bereits vor Saisonbeginn schon kultivieren. Hervorragend geeignet für den Anbau sind Tomaten, Zucchini, fast alle heimischen Gemüse, Erdbeeren, und einige Salatsorten. Nun werden natürlich nicht alle Gemüse gleichzeitig angebaut. Auch im Gewächshaus richtet sich der Zeitpunkt des Ansetzens nach der natürlichen Entwicklung der Pflanzen.

Für den Anbau von Kräutern bietet das Gewächshaus ideale Bedingungen. Da die zarte Jungpflanzen besonders frostanfällig sind, können sie hier schon lange vor der eigentlichen Setzzeit kultiviert werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017