Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Mit pflegeleichten Sommerblumen den Garten bunt gestalten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit pflegeleichten Sommerblumen den Garten bunt gestalten

26.04.2011, 12:56 Uhr | Content Fleet GmbH

Im Sommer zahlt es sich aus, im Garten bei der Bepflanzung auf pflegeleichte Sommerblumen zu setzen. Denn kommen die Blumen mit relativ wenig Pflege aus, darf sich der Gärtner über viele Vorteile freuen. Doch welche Vorteile gibt es?

Pflegeleichte Sommerblumen pflanzen und Zeit sparen

Wer den Sommer genießen will, sollte pflegeleichte Sommerblumen pflanzen. Sie benötigen in der Regel nur wenig Pflege. Dies zahlt sich gerade an den wirklich schönen Sonnentagen aus, da sich der Gärtner entspannt zurücklegen kann, um den Anblick seines bunt bepflanzten Gartens und das Leben darin zu genießen. Anstatt sich in glühender Sonne mit aufwendiger Blumenpflege abzurackern, kann die ersparte Zeit besser dazu genutzt werden, eine Hängematte im Halbschatten anzubringen und sich zum Entspannen darin niederzulassen. Nicht nur der Gärtner selbst, auch der Nachbar, der sich im Urlaub um die Pflanzen kümmert, wird sich sehr über die Blumen freuen, die nur wenig Pflege brauchen und sich entsprechend gerne bereit erklären, die Urlaubsvertretung zu übernehmen.

Pflegeleichte Sommerblumen: Welche Pflanzen brauchen wenig Pflege?

Anspruchslose Dauerblüher sind ideal, um eine pflegeleichte Blumenpracht in den Garten zu bringen. Am besten gedeihen sie aus selbst geernteten Samen, die einfach in die aufgelockerte Frühjahrserde gesät werden. Mehr ist oft nicht nötig, um eine schöne, robuste und pflegeleichte Bepflanzung zu erzielen. Die Samen lassen sich im Spätsommer und Herbst einfach selbst ernten. Wer keine Mutterpflanze hat, kann Nachbarn fragen oder auf einer Wildwiese fündig werden. Das Löwenmaul ist eine Pflanze, die es dem Gärtner sehr leicht macht. Es hat streng aufrechte Blütenständer und becirct mit weißen, rosa, gelben und roten Farbtönen. Die Pflanze fühlt sich in praller Sonne sowie im Schatten wohl und ist so anspruchslos, dass sie längere Trockenphasen super übersteht. Das große Löwenmaul übersteht an einem guten Standort sogar den Winter. Im Frühling treibt es dann neu aus und lässt sich schon bald als Schnittblume in die Vase stellen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017