Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Mit Efeu die Hausfassade begrünen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit Efeu die Hausfassade begrünen

29.04.2011, 14:22 Uhr | Content Fleet GmbH

Mit Efeu die Hausfassade begrünen. Die Fassade mit Efeu begrünen ( Foto: Imago)

Die Fassade mit Efeu begrünen ( Foto: Imago)

Eine grüne Umgebung kann nicht nur im Garten geschaffen werden. Auch die Hauswände können Sie deutlich attraktiver gestalten. Mit dem Einsatz von Kletterpflanzen wird das Gesamtbild deutlich verbessert. Es braucht aber etwas Geduld, bis das Gewächs ausgeprägt vorhanden ist.

Die Fassade mit Efeu begrünen

Efeu ist in Deutschland die beliebteste Kletterpflanze. Seine eckigen grünen Blätter strahlen ein beruhigendes Gefühl aus und steigern den Wohlfühlfaktor. Die Pflanze blüht dabei das ganze Jahr über und kann an Mauern nach oben klettern. Auch im Winter verliert das Gewächs keine Blätter und lässt die Fassade am Haus wohnlich aussehen. Die grüne Kletterpflanze ist nahezu ausnahmslos in Europa vorhanden, da die klimatischen Bedingungen hier gut passen.

Damit Efeu die Fassade entlang klettern kann, muss eine entsprechende Grundlage existieren. Nicht jeder verfügt über ausreichend Erde vor den Hauswänden. Falls beim Hausbau Steine gesetzt wurden, gibt es zwei Möglichkeiten für die Anpflanzung. Bei der ersten Variante werden Blumenkästen aufgestellt. Das grüne Gewächs muss anschließend mit der Fassade verbunden werden. Komplizierter wird es, wenn Steine entfernt werden sollen. Diese Möglichkeit sieht zwar später schöner aus, sie kostet jedoch auch deutlich mehr Zeit. Sie sollten unbedingt frische Erde verwenden, damit die Wurzeln mit ausreichend Nährstoffen versorgt werden.

Die grüne Kletterpflanze können Sie auch im Innenbereich verwenden. Da das Gewächs unabhängig von Temperaturen gedeiht, können Sie also auch Innenräume begrünen.

So begrünen Sie die Hausfassade

Im Außenbereich müssen oft deutlich weniger Pflanzen gesetzt werden als gedacht. Efeu besitzt die Eigenschaft, sich selbst zu vermehren. Je nach Geschmack kann dies schnell dazu führen, dass die Auswüchse zu extrem werden. Dann ist es wichtig, die Äste rechtzeitig zu verkürzen. Normalerweise reicht die Wasserversorgung durch den Regen aus. Sollten lange Trockenperioden einsetzen, müssen Sie gelegentlich Wasser gießen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017