Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Gartenarbeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps für Kübelpflanzen: Diese Fehler unbedingt vermeiden

Seite 1 von 6

Gießfehler vermeiden

Wenn das Wetter kühler ist oder die Pflanze generell an einem schattigen Ort steht, sollte nicht zu viel gegossen werden. Einige Pflanzen wie die Agave sind recht genügsam und eignen sich auch für Hobbygärtner, die wenig Zeit fürs Gießen finden.

Im Sommer dagegen benötigen fast alle Kübelpflanze viel Wasser. An heißen Tagen muss die Erde richtig nass sein, am besten gießt man dann morgens oder abends. Manche Pflanzen wissen dann sogar ein kleines Fußbad zu schätzen, zum Beispiel der Oleander. Zitrusgewächse dagegen mögen Staunässe gar nicht. Wenn die Wurzeln durch die Nässe verfault sind, ist die Pflanze nicht mehr zu retten.

Zum Artikel: Kübelpflanzen – So vermeiden Sie häufige Fehler bei Kübelpflanzen





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017