Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Wie Sie den Garten mit Solarlampen beleuchten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie Sie den Garten mit Solarlampen beleuchten

17.02.2012, 10:33 Uhr | sk (CF)

Nicht nur im Sommer, sondern auch in Herbst und Winter ist es immer wieder schön anzusehen, wenn der Garten über eine stimmungsvolle Beleuchtung verfügt. Optimal sind Solarlampen, da sie jede Menge Vorteile mit sich bringen.

Vorteile der Solarlampen

Die Montage von Solarlampen für die Beleuchtung des Gartens ist einfach. Fast alle solarbetriebenen Lampen für den Garten werden lediglich mit Spießen in das Erdreich gesteckt. Dies macht sie überaus komfortabel, was das Anbringen selbst anbelangt. Zusätzlich bietet sich jedem Gärtner eine höchst flexible Beleuchtungslösung, da die Spieße problemlos und ohne Mühe schnell auch woanders platziert werden können. Ein lästiges Eingraben von Kabeln entfällt vollständig. Vor allem, was die Sicherheit der modernen Beleuchtung für den Außenbereich angeht, punkten sie enorm. Denn sie kommen ohne Kabel aus, wodurch keine Gefahr etwa beim Rasenmähen oder Heckentrimmen besteht.

Dort, wo kleine Kinder und Haustiere leben, sind die anwenderfreundlichen Solarleuchten die sicherste Art, die Gartenoase auszuleuchten. Weder offenes Feuer oder Brennmittel können eine Gefahrenquelle darstellen. Die meisten Modelle funktionieren wahlweise vollautomatisch. Sie laden sich auch an trüberen Tagen problemlos auf und regulieren in der Dämmerung ihre Leuchtstärke eigenständig.

Große Auswahl und günstige Lösung: Solarlampen sind unschlagbar

Die praktischen Gartenleuchten sind sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt sehr günstig. Deshalb können sie auch großzügig zur Gartenausleuchtung eingesetzt werden. Besonders toll wirken die Nachtleuchten, wenn sie entlang eines Gartenweges in Erde oder Grünfläche eingesteckt werden. Dabei wirken sowohl höhere Leuchten bezaubernd, als auch niedrige, die nur wenig über den Boden ragen.

Besonders akzentreich kommt das Solarlicht zur Geltung, wenn die Lampen in einem Strauch oder einer Hecke aufleuchten. Zwar muss dazu vielleicht ein bisschen experimentiert werden, bis der richtige Platz gefunden ist, wo die Leuchte tagsüber ausreichend Sonnenlicht auffangen kann, um in der Dunkelheit Licht abzugeben. Das Ergebnis belohnt die aufgebrachte Mühe aber auf jeden Fall.

Mehr - Den Garten richtig in Szene setzen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017