Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse >

Gesunde Ernte aus dem eigenen Gemüsegarten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gemüse  

Gesunde Ernte aus dem eigenen Gemüsegarten

17.02.2012, 10:34 Uhr | kg (CF)

Gesunde Ernte aus dem eigenen Gemüsegarten. Gemüse aus dem eigenen Garten ist gesund und bringt jedem Gärtner Freude (Quelle: imago/Redeleit-B.)

Gemüse aus dem eigenen Garten ist gesund und bringt jedem Gärtner Freude (Quelle: Redeleit-B./imago)

Wer einen Gemüsegarten anlegen möchte, sollte sich überlegen, welche Gemüsepflanzen zusammenpassen. Die Ernte fällt geringer aus, wenn Gemüsepflanzen zusammen im Beet stehen, sich aber nicht vertragen. Planen Sie deshalb schon im Vorfeld, welche Pflanzen Sie wo setzen möchten.

Gemüsegarten anlegen: Die richtige Planung

Da sich nicht alle Gemüsesorten miteinander vertragen, sollten Sie entsprechende Pflanztipps beherzigen. Wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben, müssen Sie entscheiden, welche Gemüsesorten Sie ernten möchten.

Die Beete im Gemüsegarten müssen Sie ungefähr drei Wochen bevor Gemüsepflanzen gesetzt oder ausgesät werden düngen. Tomaten, Kohl und Sellerie benötigen mehr Dünger als andere Gemüsepflanzen, was Sie bereits bei der Planung der Beete berücksichtigen sollten. Wenn Sie Mist zum Düngen der Gemüsepflanzen verwenden, sollten Sie sich für Schafs- oder Pferdemist entscheiden.

Die richtige Saat

Die Saatreihen zum Ausbringen des Gemüses sollten in Nord-Südrichtung verlaufen. Dann bekommen alle Saatkörner die nötige Sonne, die sie zum Keimen brauchen. Auch sollten die Saatreihen nicht zu lang sein. Kurze Reihen mit Gemüsepflanzen lassen sich viel leichter pflegen.

Pflege der Gemüsepflanzen

Wenn Sie Ihren Gemüsegarten anlegen, ist es mit dem Setzen der Gemüsepflanzen nicht getan. Um eine reiche Ernte zu bekommen, brauchen die Pflanzen Pflege. Die Beete müssen regelmäßig kontrolliert werden, Unkräuter werden entfernt. Sonst haben Sie Einbußen bei der Ernte.

Die Gemüsepflanzen sollten auch regelmäßig kontrolliert werden, und kranke Pflanzen sollten Sie entfernen. Am besten reißen Sie direkt danebenstehende Pflanzen heraus, damit sich nicht weitere Pflanzen anstecken. Kranke Pflanzen dürfen auch nicht auf den Kompost, denn von dort wird der Erreger weiter verbreitet.

Pflanzen brauchen Wasser

Um eine reichliche Ernte zu erhalten, müssen die Gemüsepflanzen natürlich regelmäßig gegossen werden. Das erledigen Sie am besten in den frühen Morgenstunden oder am Abend. Gießen in der Mittagssonne tut den teilweise empfindlichen Gemüsepflanzen nicht gut, denn dadurch können Pflanzenteile verbrennen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017