Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Vorsicht: Unkraut im Kompost

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vorsicht: Unkraut im Kompost

Bevor Sie das Unkraut auf den Kompost bringen, lassen Sie es am besten einige Tage in der Sonne vertrocknen. So können sich später keine neuen Triebe ausbilden und die Samen werden unbrauchbar. Wenn Sie gekaufte Komposterde für Ihre Beete verwenden, achten Sie darauf, dass sie nicht durch Unkräuter verunreinigt ist. Einige Kompostierungsanlagen bieten günstig durchgesiebten Kompost an, der keine Samen und Wurzelreste mehr enthält.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017