Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Rückenschonende Gartenarbeit - Tipps und Tricks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückenschonende Gartenarbeit: Tipps und Tricks

27.05.2011, 08:46 Uhr | pk (CF)

Wer eine angeschlossene Grünfläche besitzt, sollte möglichst rückenschonende Gartenarbeit verrichten und Rückenschmerzen am Abend prophylaktisch vorbeugen. Die nachfolgenden Tipps sind einfach umzusetzen. Sie sind für Jung und Alt gleichermaßen geeignet.

Ob Rasenmähen, Pflanzen oder einfach nur das tägliche Blumengießen: Im Garten gibt es viel zu tun! Grundsätzlich ist dies positiv, denn für viele Menschen ist die Gartenarbeit zu einem echten Sport avanciert, der noch bis in die hohen Jahre fit hält. Gleichzeitig werden Wirbelsäule und Gelenke besonders belastet. Am Abend folgt dann die Quittung in Form stechender Rückenschmerzen.

Der goldene Tipp: Aufrecht bleiben!

Der wichtigste Tipp für rückenschonende Gartenarbeit ist naheliegend und wird doch so oft vernachlässigt: Arbeiten Sie in einer aufrechten Position. Vermeiden Sie gleichzeitig häufiges Bücken und nehmen Sie für die Gartenarbeit Geräte, die über einen möglichst langen Stiel verfügen oder geschwungen sind. Eine Beugung lässt sich sicherlich nicht immer vermeiden: In einem solchen Fall sollten Sie in die Hocke gehen und den Oberkörper gerade halten. Der Rücken wird dadurch deutlich entlastet.

Abwechslungsreiche Arbeit verhindert Schmerzen

Der nächste Tipp gegen Rückenschmerzen ist eine möglichst abwechslungsreiche Gartenarbeit: Verrichten Sie nicht stundenlang monotone Aufgaben, sondern variieren Sie nach Möglichkeit alle 30 Minuten. Wenn Sie tagtäglich im Garten werkeln, ist die Abwechslung noch wichtiger, da es sonst schlichtweg langweilig wird.

Von Zeit zu Zeit sind im Garten auch schwere Arbeiten zu erledigen. Das kann beispielsweise langes Schaufeln oder das Anheben von Pflanzkübel sein. Solche Aufgaben sollten Sie besonders rückenschonend angehen. Im Klartext: Aus den Beinen heraus heben und dabei einmal mehr auf einen geraden Rücken achten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017