Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Markise reparieren und Schäden beseitigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Markise reparieren und Schäden beseitigen

14.06.2011, 11:08 Uhr | cf (CF)

Wenn die Markise nur kleine Schäden aufweist, können Sie auch einfach die Markise reparieren. Bei größeren Beschädigungen ist jedoch ein Markisenprofi zu beauftragen.

Kleine Schäden bleiben nicht aus

Wenn die Markise in die Jahre kommt, bleiben kleine Risse und Löcher nicht aus, und auch das Gestell sieht nicht mehr so toll aus wie am Anfang. Die Ursachen für die Beschädigungen liegen in der Abnutzung durch das ständige Ein- und Ausfahren der Markise. Manchmal bleibt der Stoff auch hängen, und Risse sind die Folge. Auch die Wetterverhältnisse spielen eine Rolle. Wer in kälteren und niederschlagsreichen Regionen lebt, muss auch mit Schäden durch Wind, Regen oder Hagel rechnen. Nicht immer schafft man es, rechtzeitig die Markise einzufahren, sodass diese vor den Witterungsbedingungen geschützt ist. Für Schäden am Markisenstoff sind teilweise auch Reiniger verantwortlich, die zu aggressive Inhaltsstoffe enthalten.

Markise reparieren: Kleine Schäden selbst beseitigen

Für kleine Schäden benötigen Sie lediglich etwas Flickzeug und einen speziellen Kleber. Das Zubehör ist in einem Markisenfachmarkt auch häufig als komplettes Reparaturset erhältlich. Sobald Sie einen kleinen Riss bemerken, sollten Sie die Reparatur zügig vornehmen, um ein weiteres Einreißen zu verhindern. Dazu wird einfach ein passender Flicken zurechtgeschnitten und mit dem Kleber auf die Stelle aufgeklebt, sodass die Ränder einige Zentimeter überstehen. Zusätzlich können Sie noch die Ränder vernähen, damit es stabiler hält.

Größere Schäden an der Markise

Wenn mehrere Löcher oder große Risse vorhanden sind, sollten Sie den Fachmann ranlassen, der den gesamten Markisenstoff fachgerecht austauscht. Denn zur Reparatur muss der Stoff aus der Markise herausgenommen werden. Auch bei Beschädigungen und Durchrostung des Gestells ist ein Profi zu beauftragen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017