Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Wertvolle Tipps zur erfolgreichen Kompostierung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wertvolle Tipps zur erfolgreichen Kompostierung

19.07.2011, 08:24 Uhr | aw (CF)

Jeder der denkt, dass ein Kompost keine Arbeit macht und nicht beachtet werden muss, der täuscht sich. Da Kompostierung bedeutet, dass die Gartenabfälle und vegetarischen Küchenabfälle verrotten und nicht verfaulen sollen, gibt es einige Tipps und Tricks, wie Sie dies am Besten erreichen. Doch wie genau legt man einen Kompost eigentlich an und was ist wichtig? Weitere Informationen und Tipps, wie Sie Ihren Komposthaufen am besten anlegen, finden Sie hier.

Beachtenswertes bei der Kompostierung

Damit alles nach und nach verrotten kann, lohnt es sich, einen Komposthaufen mit mindestens zwei Kammern anzuschaffen. Da häufig die Garten- und Küchenabfälle zuerst nur auf den Kompost geworfen werden, sollten Sie diese nach einiger Zeit umschichten, um die Kompostierung in Gang zu bringen. Nur so kann gewährleistet werden, dass alles und nicht nur die mittigen Abfälle verrotten. Damit in dem späteren Ergebnis alle Nährstoffe enthalten sind, die ein Dünger benötigt, sollten Sie auf ein ausgewogenes Mischungsverhältnis achten. Daher gibt es als Tipp eine besondere Hilfe und Ergänzung für den Komposthaufen. Sie können Stickstoffdünger für holzige Materialien, Gesteinsmehle für eine Krümelstruktur oder ein sogenannter Kompoststarter beifügen und untermischen.

Tipps für die Kompostierung

Eine Abdeckung ist in jeder Jahreszeit und bei allen Standorten zu empfehlen. Dafür werden keine teueren Dächer benötigt, denn als Tipp gibt dafür ein einfaches Gemüsevlies, welches einfach übergestülpt wird. Da etwas Flüssigkeit notwendig ist, aber ein Überschuss zum Faulen anregen würde, sollten Sie in einer Trockenzeit mit der Gießkanne etwas nachfüllen. Auch dabei sollte auf die Menge geachtet und öfters nachgegossen werden. Für eine fachgerechte Kompostierung kommt es auf die richtige Mischung an. Daher sollten Sie den Kompost regelmäßig umgraben und vor allem die Abfälle bestmöglich zerkleinern.

Zum Gartenlexikon: Tipps und Tricks für Ihre Gartengestaltung rund um Haus und Garten
Zum Pflanzenlexikon: Hier finden Sie Infos, Tipps und Tricks für Ihre Pflanzen von A-Z 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017