Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Kaliumdünger für gesunde Pflanzen und reiche Ernte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kaliumdünger für gesunde Pflanzen und reiche Ernte

19.07.2011, 12:55 Uhr | am (CF)

Kaliumdünger kann den Kaliumhaushalt des Gemüsebeets positiv regulieren und für eine dauerhaft reiche Ernte sorgen. Der Nährstoff erfüllt dabei verschiedene, lebenswichtige Funktionen: So sorgt er zum einen für eine schnelle Wachstumsphase nach der Winterruhe und zum anderen für ein gesundes, besonders widerstandsfähiges Zellgewebe des Gewächses.

Kaliumdünger ist unabdingbar

Hobby-Gärtner, die mit einem kleinen Gemüsebeet eine natürliche und frische Versorgung der heimischen Küche gewährleisten, kommen um einen Kaliumdünger aus dem Garten-Markt auf kurz oder lang nicht herum. Ein neu gepflanztes Gewächs hat einen gewissen natürlichen Kaliumvorrat, der für die ersten Wochen völlig ausreicht. Neigt sich dieser Vorrat dem Ende zu, müssen Sie mit Spezialdünger nachhelfen und den Speicher wiederauffüllen. Andernfalls wird die Pflanze schnell fahl, verliert an Farbe und wird brüchig.

Die Ausbildung der Früchte wird verlangsamt. Erschwerend kommt hinzu, dass die im Erdboden verfügbaren Kaliumsilicate genauso wie Phosphate für Pflanzen nur schwer verdaulich sind. Wenn Sie bedenken, dass Kalium zu den Hauptnährstoffen einer Pflanze gehört und unter anderem ihre Wasseraufnahmefähigkeit regelt, werden die Ausmaße einer Unterversorgung schnell bewusst.

Symptome vorzeitig deuten und Ernte schützen

Sehen die Blätter schlapp und vergilbt aus, liegt womöglich ein Kaliummangel vor – die Ernte rückt vorerst in weite Ferne. Allerdings treten diese Symptome erst dann auf, wenn die normale Ausbildung und Färbung der Blätter abgeschlossen ist. Ein nachträgliches Düngen hilft in vielen Fällen, kann aber so manche Pflanze nicht mehr vor dem Totalausfall bewahren. Daher gilt: Lieber prophylaktisch und wohldosiert düngen. Das Credo „viel hilft viel“ gilt auch beim Kaliumdünger nicht. Im Gegenteil: Auch eine Überversorgung mit dem Nährstoff kann das Gewächs nachhaltig schädigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017